Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

SchmidtBalance Banner

 

cnauto

        

 

 

Der Nachwuchs der Handballfamilie von der TuS Kirn. Foto: Verein.

holzhause

      

                                                 

                                              

 
 ,

 

 Derby: TuS dominierte - der HSV war überfordert   

 

 

 

Das war eine klare Sache: Nach 14:4-Pausenstand gewann die Mannschaft der TuS Kirn das Nahederby der weiblichen B-Jugend gegen das Team des HSV Bad Sobernheim sicher am 32:18. Nur ganz am Ende ließ der Spitzenreiter im Gefühl des sicheren Sieges die Zügel etwas schleifen und so kam der HSV noch von 14:32 auf 18:32 heran. Rund 80 Zuschauer verfolgten in der BBS-Halle das durchweg einseitige Geschehen. 

Die Tore der TuS: Eni Weinz (12), Lena Rech (5), Esmée Huck (5), Hannah Schulz (3), Lisa Schick (3), Tabea Hey (1), Laura Ensminger (1), Cara von Pronay (1) und Rosa Nell (1). Foto: imagoteam.tribuene

 

Tabelle vom 27.01.2020:

MannschaftSp.TorePunkte
1   HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 11 364 : 268 20 : 2
2   TuS Kirn 12 354 : 285 20 : 4
3   TSG Friesenheim 12 368 : 307 18 : 6
4   JSG Mundenheim/Rheingönheim 11 281 : 260 14 : 8
5   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 12 355 : 350 14 : 10
6   SG HSV Merzig-Hilbringen - TuS Brotdorf 12 326 : 324 10 : 14
7   DJK/MJC Trier 12 306 : 352 9 : 15
8   SV 64 Zweibrücken 12 291 : 311 7 : 17
9   SF Budenheim 11 308 : 362 4 : 18
10   TSV Kandel 11 211 : 345 0 : 22

 

So geht es weiter (Am 1./2.02. sind keine Spiele angesetzt!)/So wurde gespielt:

Sa, 08.02.20, 16:00h HSG Marp-Alsw SG Merz-Brotd :
Sa, 08.02.20, 16:00h TSG Friesenh. SV Zweibrücken :
Sa, 08.02.20, 16:00h DJK/MJC Trier TuS Kirn :
So, 09.02.20, 15:30h SF Budenheim JSG Mund/Rhghm :
So, 09.02.20, 18:00h Mz-Bretzenheim TSV Kandel :

    

Sa 25.01.20, 16:00 Uhr TSV KandelNiederlage vom Spiel  HSG Marp-Alsw 25:35
So 26.01.20, 11:00 Uhr SG Merz-Brotd DJK/MJC Trier 22:27
So 26.01.20, 14:00 Uhr SV Zweibrücken SF Budenheim 28:34
So 26.01.20, 16:00 Uhr TSG Friesenh. TuS Kirn 17:25
So 26.01.20, 18:00 Uhr JSG Mund/Rhghm Mz-Bretzenheim 32:14

    

Beim Tabellennachbar in Friesenheim ein Sieg der TuS mit 27:17

26.01.2020: Die Niederlage vom Spiel in Budenheim war schnell "verarbeitet". In Friesenheim schlugen die Kirner Mädchen  am Sonntag mit 27:17 (7:7) zu. Gina-Sophie Dörr (7) war am treffsichersten. Die weiteren Tore erzielten Maja Urbanek (5), Lavinia Roth (5), Dina Nozdrin (3), Carlotta Schütz (2), Lina Jacoby (2) und Laila Mustafalic (1).

Das 2020er-Auftaktspiel bei SF Budenheim am 19. Januar:

Mit diesem Kader ging es an das 11. Saisonspiel in der Budenheimer Waldsporthalle heran: Jasmin Fiedler (Nr. 1), Carlotta Schütz (4), Elena Rech (6), Lisa Schick (7), Diana Nozdrin (9), Laila Mustafalic (10), Gina-S. Dörr (11), Maja Urbanek (13), Lavinia Roth (16), Lina Jacoby (21), Milena Bickler (24). Trainer und Betreuergespann: Maouia Ben Maouia, Sandra Reemen und Lea Scherer-Tiby.

Kirn legte furios los und führte schnell 3:0, doch die Gastgeber drehten den Spieß um - führten nicht von ungefähr sogar bis kurz vor dem Seitenwechsel, ehe die TuS-Mädchen aus dem 10:12-Rückstand bei Halbzeit noch den 12:12-Ausgleich erreichten. Doch nach dem Wiederbeginn nahm der Tabellenvorletzte das Heft wieder in die Hand, führten durchweg mit zwei oder gar drei Toren Vorsprung, ehe es beim Stande von 22:19 in die Schlussviertelstunde hineinging. Die Kirner steckten nicht auf, aber es gelang ihnen auch nicht mehr, das Ruder herumzureißen. Mit 28:26 gewann der Tabellenvorletzte, während die TuS-Mädchen ihre zweite Saisonniederlage einsteckten. Die treffsichersten Kirner: Gina-Sophie Dörr (8), Carlotta Schütz (7) und Maja Urbanek (5). Zuschauer: 40.

 

.

 

Als Tabellenführer ging die Kirner Mannschaft in die  "Winterpause", allerdings (nach Minuspunkten) punktgleich mit dem Mitkonkurrenten HSG DJK Marpingen. Da darf es keinen Ausrutscher geben, will man die gute Ausgangsposition nicht verlieren: wusste man vor der Reise zum Tabellen-9. in Budenheim. Die Sache ging schief, während Marpingen in Bretzenheim gewann - und nun die Tabelle anführt. Foto: Verein.

 

 

26.01.2020: Mit 24:21 (13:11) gewannen die Kirner Mädchen ihr 10. Saisonspiel beim Tabellen-3. SF Budenheim II und festigten damit den Platz an der Tabellenspitze. Die Kirner Tore erzielten Eni Weinz (10), Lena Rech, Esmee Huck, Marie Alt (je 3), Laura Ensminger (2), Lisa Schick (2) und Rosa Nell (1). Zuschauer: 40.

Stand vom 27.01.2020:

MannschaftSp.TorePunkte
1   TuS Kirn 10 268 : 176 18 : 2
2   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 11 225 : 196 13 : 9
3   HSV Alzey 10 218 : 207 12 : 8
4   SF Budenheim 2 10 262 : 227 10 : 10
5   TG Osthofen Handball 8 161 : 179 7 : 9
6   HSV Sobernheim 9 177 : 174 7 : 11
7   HSG Rhein-Nahe Bingen 9 145 : 191 5 : 13
8   SG Saulheim 7 88 : 194 2 : 12
9   HSV Sobernheim 9 0

So geht es weiter/So wurde gespielt

Sa, 01.02.20, 16:35h TG Osthofen Mz-Bretzenheim 2 :
So, 02.02.20, 12:15h HSV Alzey TuS Kirn :

   

Sa 25.01.20, 14:00 Uhr HSV Alzey TG Osthofen 14:18
Sa 25.01.20, 14:00 Uhr HSV Sobernheim HSG RN Bingen 21:11
So 26.01.20, 10:00 Uhr SF Budenheim 2 TuS Kirn 21:24

    

Mit 32:6 nahm das Kirner Team Auf Kyrau die Formation der SG Saulheim auseinander. Beim Seitenwechsel führte Kirn bereits sicher mit 15:1. Eni Weinz (9), Esmee Hick (8) und Lena Rech (4) waren die treffsichersten Spielerinnen beim Sieger. Zuschauer: 40.

Beim Sieg in Mainz-Bretzenheim war erneut Eni Weinz die treffsicherste Kirner Spielerin. Diesmal traf sie zehnmal. Lena Rech traf zweimal und 5 weitere Spielerinnen hatten jeweils einen Torerfolg. Zuschauer: 30.

 

Stand vom 27.01.2020:

MannschaftSp.TorePunkte
1   HSG Worms 11 292 : 183 18 : 4
2   TV Nieder-Olm 2 11 308 : 269 17 : 5
3   JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim 11 304 : 296 15 : 7
4   HSG Rhein-Nahe Bingen 10 282 : 261 14 : 6
5   MJSG Kirn/Meisenheim 12 325 : 290 14 : 10
6   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 13 362 : 367 11 : 15
7   SG Saulheim 12 268 : 321 7 : 17
8   HSV Sobernheim 9 195 : 256 6 : 12
9   JSG Gonsenheim/TSV Schott 11 246 : 291 5 : 17
10   TG Osthofen Handball 12 280 : 328 5 : 19

So geht es weiter/So wurde gespielt:

Di, 28.01.20, 18:00h Gonsenh/Schott HSG RN Bingen 27 : 27
Sa, 01.02.20, 15:30h SG Saulheim Ingelh/O.Hilb :
So, 02.02.20, 15:00h Gonsenh/Schott Mz-Bretzenheim :
So, 02.02.20, 17:15h TV Nieder-Olm 2 HSV Sobernheim :

   

Sa 25.01.20, 15:00 Uhr MJSG Kirn/Meis TG Osthofen 27:21
Sa 25.01.20, 15:45 Uhr HSV Sobernheim HSG RN Bingen 21:35
So 26.01.20, 15:00 Uhr Ingelh/O.Hilb TV Nieder-Olm 2 27:34

    

25.01.2020: Nach 13:8-Pausenführung gewannen die "Kombinierten" aus Kirn und Meisenheim in der PSG-Halle noch mit 27:21 gegen HSG Rhein/Nahe Bingen. Felix Paulus und Noah-G. Lingweiler (je 6) waren die treffsichersten Spieler. Den Rest besorgten Younes Ben Maouia, Noah Baumann, Eric Nozdrin (je 4) und Niklas Fries (3). Zuschauer: 20.

15.12.2019: Beim Seitenwechsel führten die Gäste noch mit 19:15 - am Ende hieß es 35:35. Die 35 Treffer der MJSG Kirn/Meisenheim teilten sich diese 6 Spieler so: Noah G. Lingweiler, Eric Nozdrin (je 9), Felix Paulus, Noah Baumann (je 6), Younes Ben Maouia (3) und Philip Schäfer (2).

08.12.2019: Nach 9:13-Pausenrückstand verlor das MJSG-Team mit 18:27 gegen HSG Worms. Die treffsichersten Spieler der Gastgeber waren Eric Nozdrin (7), Noah G. Lingweiler (6) und Felix Paulus (3). Zuschauer in der Halle auf der Kyrau: 20.

01.12.2019: Mit 30:18 (13:8) gewann das SG-Team souverän im Nahe-Derby gegen den HSV Sobernheim: Felix Paulus (9), Noah G. Lingweiler (9) und Niklas Fries (5) waren die treffsichersten Spieler beim Sieger. Zuschauer: 42.

Das Spiel gegen den TV Nieder-Olm 2: Kirn/Meisenheimer Angriffswirbel...

   

Die männliche B-Jugend wurde mit 18:22 (10:10) vom Team des TV Nieder-Olm ausgehebelt. Die Tore der Gastgeber: Noah Gonzalezy Lingweiler (8), Niklas Fries (4), Younes Ben Maouia (2), Erik Nozdrin (2), Philip Schäfer (1) und Felix Paulus (1). Zuschauer: 30). Fotos: imagoteam.tribuene

 

Stand vom 27.01.2020:

MannschaftSp.TorePunkte
1   JSG Gonsenheim/TSV Schott 8 230 : 171 14 : 2
2   DJK GW Bingen-Büdesheim 8 229 : 169 14 : 2
3   JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim 2 8 198 : 214 6 : 10
4   HSV Sobernheim 9 196 : 240 6 : 12
5   HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen 9 179 : 238 2 : 16
6   TuS Kirn 9 0

1. Spieltag:

So, 08.09.19, 14:00h GW Büdesheim - TuS Kirn Verl.

 

 

Männliche D-Jugend:

Sa, 01.02.20, 15:15h Zotz/St.J/Spr. TuS Wörrstadt :
So, 02.02.20, 10:00h Gonsenh/Schott 2 HSV Alzey :
So, 02.02.20, 13:30h/BBS-Halle TuS Kirn HSG Worms :

   

26.01.2020: Das war ärgerlich: Mit nur einem Tor Unterschied verloren die Kirner D-Junioren nach 14:16-Pausenrückstand bei SF Budenheim mit 29:30! Lio Weinz (10) und Felix Franz (8) waren die treffsichersten bei der TuS. Zuschauer: 40.

19.01.2020/BBS-Halle: Nach 14:7-Pausenführung gewann die männliche D-Jugend der TuS gegen den HSV Sobernheim noch mit 33:22. Die treffsichersten Kirner waren Eric Bohn (16), Philipp Bendlage (6) und Felix Franz (4). Zuschauer: 30. Die weibliche D-Jugend verlor ihr Heimspiel gegen SF Budenheim mit 17:44.

Tabelle/Männliche D-Jugend - Stand vom 27.01.2020:

MannschaftSp.TorePunkte
1   HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen 12 320 : 224 22 : 2
2   SF Budenheim 2 12 376 : 229 20 : 4
3   HSV Alzey 12 279 : 218 16 : 8
4   TuS Kirn 10 289 : 195 14 : 6
5   HSG Worms 12 206 : 247 10 : 14
6   HSV Sobernheim 10 238 : 212 8 : 12
7   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 10 226 : 190 8 : 12
8   JSG Gonsenheim/TSV Schott 2 10 124 : 281 2 : 18
9   TuS Wörrstadt 12 79 : 341 0 : 24

    

Weibliche D-Jugend:

So, 02.02.20, 11:00h/BBS-Halle TuS Kirn HSV Alzey :
So, 02.02.20, 15:45h TV Nieder-Olm 2 SF Budenheim :

 

 

,

holzhause  holzhause                                

 

,