Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

Die "TAGE DES JUGENDFUSSBALLS" finden vom 14. bis 16. Juni auf dem Simmertaler Flachsberg statt

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

messerich

cnauto

                  

 

 

Der Nachwuchs der Handballfamilie von der TuS Kirn. Foto: Verein.

holzhause

      

                                                     

                                              

 
 
 

Qualifikationsturnier für die Teilnahme der weiblichen B-Jugend in der Handball-Oberliga der Saison 2019/20:

     Sonntag, 12. Mai 2019 - Sporthalle Kyrau - Beginn der Spiele: 11 Uhr - Die Spiele der TuS Kirn:

11.45 Uhr: SF Budenheim - TuS Kirn 

14.00 Uhr: TuS Kirn - HSV Alzey 

15.30 Uhr: TV Nieder-Olm - TuS Kirn

17.00 Uhr: TuS Kirn - SG Bretzenheim

-:-.https://app.handball-kirn.de/website/

 
                                                                                                                                                    
 
Qualiturnier zur Oberliga der weiblichen B-Jugend (12.05./Kirn)
 
Alle Spiele/Ergebnisse auf einen Blick: 
 
 
So, 12.05.19, 11:00h SG Bretzenheim - TV Nieder-Olm 5 : 13
So, 12.05.19, 11:45h SF Budenheim - TuS Kirn 13 : 7
So, 12.05.19, 12:30h SG Bretzenheim - HSV Alzey 19 : 6
So, 12.05.19, 13:15h TV Nieder-Olm - SF Budenheim 8 : 18
So, 12.05.19, 14:00h TuS Kirn - HSV Alzey 22 : 16
So, 12.05.19, 14:45h SF Budenheim - SG Bretzenheim 14 : 15
So, 12.05.19, 15:30h TV Nieder-Olm - TuS Kirn 11 : 6
So, 12.05.19, 16:15h HSV Alzey - SF Budenheim 4 : 25
So, 12.05.19, 17:00h TuS Kirn - SG Bretzenheim 16 : 13
So, 12.05.19, 17:45h HSV Alzey - TV Nieder-Olm 10 : 16

 

                                                                                                             
 
Saison 2018/19:
,
Die weibliche A-Jugend:
  

1. Mai 2019 * Sporthalle Kyrau:

  Qualifikationsturnier zur Bundesliga der weiblichen A-Jugend:   

10.00 Uhr: TuS Kirn - HSG Marpingen/Alsweiler  11:11

Gleich der erste Vorstoß der Kirner Mädchen mündete in die 1:0-Führung gegen HSG Marpingen/Alsweiler. Foto: imagoteam.tribuene

"Uns ging es darum, mit dabei zu sein, dazuzulernen und Erfahrungen zu sammeln", hieß es bei der TuS Kirn. Außerdem konnte sich sicherlich der Verein auch als ein perfekter Ausrichter für solche Wettbewerbe empfehlen - und für die Spieler der eigenen Mannschaft konnte die Sommerpause gekürzt und bereichert werden.

TuS Kirn - SV Zweibrücken  9:10

TuS Kirn - TSG Friesenheim  10:20 

16.00 Uhr: TuS Kirn - SF Budenheim  10:19

 

Die Ergebnisse ohne Kirner Beteiligung: Zweibrücken - Friesenheim 14:17, Marpingen - Budenheim 14:16, Friesenheim - Budenheim 14:19, Marpingen - Friesenheim 17:19, Budenheim - Zweibrücken 13:9 und Zweibrücken - Marpingen 12:12.

Damit ging SF Budenheim nach 4 gewonnenen Partien mit 8 Punkten aus dem Qualifikationsturnier als Erster hervor. Zweiter wurde mit 6 Punkten TSG Friesenheim, Dritter Zweibrücken (5), Vierter Marpingen (2) und Fünfter TuS Kirn mit einem Punkt.

 

Die Qualifikation der weiblichen B-Jugend:

 

 
Samstag, 06.04.2019/16 Uhr (Sporthalle Kyrau)
Weibliche B-Jugend:

 

TuS 1862 Kirn - JSG Buchberg  17:19 
 
Vizemeister Oberliga Rheinland/Pfalz-Saar  vs.  Vizemeister Oberliga Hessen

 

Erhobenen Hauptes durften die Kirner Oberligamädchen nach dem Spiel vor das Publikum treten und sich den verdienten Applaus abholen. Gegen den auch körperlich viel stärkeren Gegener hatten sie ein großes Spiel abgeliefert und sich bestens aus der Affäre gezogen. Buchberg nimmt nun an der Runde im Wettbewerb um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend teil. Die Teilnahme der Kirner (als Vizemeister der Oberliga) an der Qualifikation zur 'DM' hat gezeigt, dass hier ein hoffnungsvoller Nachwuchs für die Frauen der TuS nachwächst, Trainer Maouia Ben Maouia auch bei dieser Mannschaft eine ausgezeichnete Arbeit leistet und ein Glücksfall für den Kirner Handball ist.
 

Volles Haus und tolle Stimmung Auf Kyrau. Fotos: imagoteam.tribuene. 

 

 

 Fakten/Torjäger/Torjägerinnen:                               

 13.04.: Die weibliche C-Jugend führte beim letzten Saisonspiel in Brotdorf beim Seitenwechsel mit 13:1 - am Ende hieß es 22:22.  Die treffsichersten Kirner Mädchen waren Eni Weinz (7), Lena Rech (6) und Esmee Huck (4).

07.04. 2019: Die männliche D-Jugend gewann gegen SSV Meisenheim mit 21:17. Die treffsichersten Kirner waren Lio Weinz (9), Jannik Mittnacht und Lucas Holzhauser (4). Bei der Niederlage, die es für die männliche B-Jugend in Nieder-Olm mit 25:27 gab, waren Noah G. Lingerweiler (6) sowie Janis Fischer (5), die treffsichersten Spieler.

26./30. März: Am Samstag gab es für die weibliche C-Jugend beim Oberliga-Spiel gegen HSG Wittlich in der Sporthalle Kyrau den zweiten Saisonsieg. Allerdings blieb das Team auf dem letzten Tabellenplatz in der Oberliga sitzen. Das tat der Freude über den Erfolg aber keinen Abbruch, zumal nun der Anschluss zum drittletzten Tabellenplatz hergestellt wurde. Beim Nachholspiel der weiblichen C-Jugend, das beim TV Engers am Dienstag stattfand, verloren die Kirner Oberligamädchen nach 6:12-Pausenrückstand noch mit 18:24. Die treffsichersten Spielerinnen waren Eni Weinz (7), sowie Lena Rech und Hannah Schulz (je 3).

24. März: Beim Sieg in Mainz-Bretzenheim waren 8 Spielerinnen an den 35 erzielten Toren beteiligt. Am treffsichersten waren Maja Urbanek (10), Gina-Sophie Dörr (8), Lavinia Roth (5) und Diana Nozdrin (4).

Beim Spiel der männlichen B-Jugend bei der TG Osthofen stand es in der Wonnegau-Halle beim Seitenwechsel 17:17 und am Ende 29:29. Für das Team der SG Kirn/Meisenheim traf Noah G. Lingweiler elfmal in das Tor der Gastgeber. Jonas Ott traf siebenmal und Eric Nozdrin fünfmal. Den Rest besorgten Younes Ben Maouia (4) und Janis Fischer (2).

16. März: Bei dem prima Sieg mit 27:14 gegen SG Friesenheim meldete die weibliche B-Jugend mit Lavinia Roth, Gina-S. Dörr (je 5), Maja Urbanek und Lina Jacoby (je 4) die treffsichersten Spielerinnen. 100 Zuschauer gab es in der Handball-Arena auf der Kyrau. Zuvor spielte die weibliche C-Jugend gegen SG Ottersheim (19:28) vor 35 Zuschauern: Eni Weinz (11) und Lena Rech (3) waren die treffsichersten Kirner Spielerinnen.

10. März: Die weibliche B-Jugend gewann nach 8:13-Pausenrückstand noch mit 21:19 bei DJK/MJC Trier. Gina-Sophie Dörr (7), Lavinia Roth (5), Maja Urbanek (5), Diana Nozdrin (2), Amelie Böres (1) und Laila Mustafalic (1), erzielten die Kirner Treffer. 30 Zuschauer verfolgten das Spiel.

08.03. 2019: Nach 9:6-Pausenführung gewann die weibliche C-Jugend der TuS mit 19:16 gegen den TV Nieder-Olm. Damit war endlich der erste Saisonsieg in der Oberliga perfekt. Der Bann ist also gebrochen. Es folgt nun ein weiteres Heimspiel am 16. März, gegen die SG Ottersheim/Bellheim.

   

 

 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Weibliche B-Jugend 2018/19:        

Oberliga der B-Juniorinnen:

Tabelle zum Ende der Meisterschaftsrunde 2018/19: 

PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 18 18 0 0 548 : 318 36 : 0
2 TuS Kirn 18 14 0 4 430 : 333 28 : 8
3 SV 64 Zweibrücken 18 14 0 4 431 : 339 28 : 8
4 TSG Friesenheim 18 10 1 7 408 : 377 21 : 15
5 HSV Merzig/Hilbringen 18 9 1 8 403 : 439 19 : 17
6 DJK/MJC Trier 18 5 2 11 409 : 427 12 : 24
7 SF Budenheim 18 4 3 11 391 : 454 11 : 25
8 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 18 5 1 12 386 : 488 11 : 25
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 18 5 0 13 413 : 473 10 : 26
10 HSG Wittlich 18 2 0 16 370 : 541 4 : 3

 

,

 

Weibl. C-Jugend: Gegen Wörth mit 23:27 verloren

Mit 23:27 unterlag die weibliche C-Jugend im letzten Oberliga-Heimspiel der Mannschaft von SG Wörth/Bornheim. Auch diese Kirner Mannschaft bekam nach dem Spiel viel Beifall für ihren Auftritt, bei dem sie nie aufsteckte - und sogar gute Chancen hatte, zumindest ein Unentschieden zu erreichen.

                                 

Foto: imagoteam.tribuene

                                                                                                           

Weibl. C-Jugend/Oberliga in der Saison 2018/19:

Abschlusstabelle:


PlatzMannschaftSpieleSUNTorePunkte
1 JSG Mundenheim/Rheingönheim 17 17 0 0 584 : 374 34 : 0
2 wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf 18 14 0 4 492 : 433 28 : 8
3 VTZ Saarpfalz 18 13 0 5 474 : 406 26 : 10
4 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 18 11 1 6 504 : 467 23 : 13
5 wC Wörth/Bornheim 17 10 1 6 445 : 395 21 : 13
6 TV Engers 18 10 0 8 413 : 397 20 : 16
7 TuS Brotdorf 18 4 1 13 425 : 483 9 : 27
8 TV Nieder-Olm 18 4 0 14 366 : 426 8 : 28
9 TuS Kirn 18 2 1 15 309 : 485 5 : 31
10 HSG Wittlich 18 2 0 16 387 : 533 4 : 32
  

,

 

  Der männliche Bereich:                     

 

  Die männliche B-Jugend:                              

 

 Die männliche B-Jugend: In der Saison 2018/19 gab es eine Spielgemeinschaft mit dem SSV Meisenheim. Das Team spielte in der Rheinhessenliga - und wurde Tabellenfünfter. Foto: imagoteam.tribuene

 

So wurde - und so wird gespielt:

Saison 2018/19

Abschlusstabelle:

MannschaftSp.TorePunkte
1   TV Nieder-Olm 2 18 633 : 448 36 : 0
2   TG Osthofen Handball 18 539 : 471 25 : 11
3   HC Gonsenheim 18 519 : 482 21 : 15
4   HSG Rhein-Nahe Bingen 18 613 : 558 19 : 17
5   MJSG Kirn/Meisenheim 18 444 : 457 17 : 19
6   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 18 454 : 478 16 : 20
7   HSV Sobernheim 18 514 : 569 16 : 20
8   HSG Worms 18 453 : 500 14 : 22
9   TV Nierstein 18 486 : 522 14 : 22
10   TG Osthofen Handball 2 18 455 : 625 2 : 34

 

Das Spiel gegen den Tabellen-2. TV Nieder-Olm am 9. Dezember: DasTeam der SG Kirn/Meisenheim wurde kalt erwischt, lag schon nach wenigen Minuten "Auf Kyrau" mit 1:5 im Hintertreffen. Beim Seitenwechsel führte der Gast mit 19:10 am Ende mit 42:23. Foto imagoteam.tribuene.

 

  "Gemischte" Jugend 2018/19:                                                   

  

  Die D-Jugend - Stand vom 08.04.2019:                                       

Abschlusstabelle zur Saison 2018/19:
1 JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim 14 383 : 212 28 : 0
2   HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen 14 286 : 240 17 : 11
3   SSV Meisenheim 14 318 : 284 16 : 12
4   TuS Kirn 14 315 : 293 14 : 14
   SF Budenheim 2 14 302 : 348 14 : 14
6   HSV Alzey 14 305 : 322 10 : 18
7   DJK GW Bingen-Büdesheim 14 269 : 374 8 : 20
8   HSV Sobernheim 14 207 : 312 5 : 23
 

 

  Die E-Jugend - Teilnehmerfeld 2018:                                                     

 

MannschaftSp.TorePunkte
1   SG Saulheim 0
   JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim 2 0
   HSV Alzey 0
   HSV Sobernheim 0
   SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 0
   HSG Rhein-Nahe Bingen 0
   HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen 0
   SSV Meisenheim 0
   TuS Kirn 0
   TV Nieder-Olm 2 0
   TG Osthofen Handball 0
   Mainzer TV von 1817 0  

 

                                                                                                                                                                                                         

Viel Beifall für dass, was die Kleinsten alles schon können...

                                     

Mit Spielen gegen HC Ingelheim und Bretzenheim legten die Kleinsten im Trikot der TuS am Samstag, 17. November, Auf Kyrau los, Da zeigte sich mancher auf der Tribüne erstaunt über dass, was die E-Junioren bereits können. Fotos: imagoteam.tribuene

 
 

 holzhause