Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

 4. - 6. Januar/Kyrau : 23. Basalt-Cup für alle Jugend-Altersklassen * www.vfr07kirn.de 

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

Salzsaeulerneu

messerich

cnauto

Am Wochenende 10./11. November gab es in der Verbandsliga der Fußballfrauen den 12. Spieltag. Dabei waren die SCK-Frauen am Samstag Gastgeber des bisherigen Tabellenzweiten TuS Heltersberg - der glatt mit 4:0 in Kirn-Sulzbach gewann. SCK II verbuchte in der Landesliga am Samstag einen 3:1-Erfolg gegen den VfL Nußbaum.

  

  

 

 

 

 

Frauen-Verbandsliga Südwest: Die Saison 2018/19


Die Tabelle vom 12.11.2018:

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
TuS Heltersberg
11 9 1 1 43 : 17 26 28
  2.
FV 1920 Dudenhofen
11 8 1 2 51 : 21 30 25
  3.
FFV Fortuna Göcklingen
11 8 1 2 41 : 13 28 25
  4.
SV Ober Olm
11 5 3 3 23 : 15 8 18
  5.
SV Bretzenheim
11 5 3 3 20 : 16 4 18
  6.
TSV Schott Mainz II
11 5 1 5 24 : 20 4 16
  7.
Marnheim/​Gau-Odernheim
11 5 1 5 35 : 33 2 16
  8.
SC Kirn-Sulzbach
11 5 1 5 24 : 24 0 16
  9.
1. FFC Ludwigshafen
12 3 3 6 22 : 38 -16 12
  10.
SG Ingelheim/​Drais
11 3 2 6 21 : 30 -9 11
  11.
DSG Breitenthal/​Niederhambach
11 2 2 7 15 : 43 -28 8
  12.
1. FFC Niederkirchen II
11 1 3 7 17 : 36 -19 6
  13.
VfL Weierbach
11 1 2 8 14 : 44 -30 5
So wurde gespielt - und so geht's weiter: 
 
 
 
 ,
12. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Fr. 9.11./19.30 Uhr x  FFC Niederkirchen II  -  SV Ober-Olm 2:2 
Sa. 10.11./15 Uhr N*hambach DSG Breitenthal/N'hambach  -  SV Bretzenheim   1:7
"/18 Uhr x SC Kirn-Sulzbach  -  TuS Heltersberg  0:4
" x SG Marnheim/Gau-Od.  -  SG Ingelheim/Drais    1:1
"/18.30 Uhr x  FV Dudenhofen  -  Fortuna Göcklingen
2:1 
So. 11.11./14.30 Uhr Oggersheim  1.FFC Ludwigshafen  -  TSV Schott MZ II 1:4 
SPIELFREI   VfL Weierbach    
 ,,
 
 ,
13. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Sa. 17.11./16 Uhr x  VfL Weierbach  -  Fortuna Göcklingen  -:-
"/17 Uhr Oberwinternh. SG Ingelheim/Drais  -  SC Kirn-Sulzbach -:-
"/18 Uhr x  TuS Heltersberg  -  DSG Breitenthal/N'hambach  -:-
So. 18.11./14 Uhr MZ/Ulrichstr. SV Bretzenheim  -  FV Dudenhofen -:-
 "/15.15 Uhr x SV Ober-Olm  -  SG Marnheim/Gau-Od. -:-
"/17.30 Uhr x TSV Schott MZ II  -  FFC Niederkirchen II -:-
SPIELFREI   1.FFC Ludwigshafen   
 
 
14. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Fr. 23.11./19.30 Uhr x TuS Heltersberg  -  FV Dudenhofen  -:- 
Sa. 24.11./14.30 Uhr x Fortuna Göcklingen  -  1.FFC Ludwigshafen -:- 
"/17 Uhr N*hambach  DSG Breitenthal/N'hambach  -  SC Kirn-Sulzbach  -:- 
So. 25.11./14 Uhr MZ/Ulrichstr. SV Bretzenheim  -  VfL Weierbach    -:- 
"/15.15 Uhr x  SV Ober-Olm  -  SG Ingelheim/Drais -:- 
"17.30 Uhr x TSV Schott MZ II  - SG Marnheim/Gau-Od. -:- 
SPIELFREI   1. FFC Niederkirchen II    
 
 
 ,
15. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Sa. 1.12./16 Uhr x 1. FFC Niederkirchen II  -  Fortuna Göcklingen   -:-
"/16.30 Uhr x VfL Weierbach  -  TuS Heltersberg  -:-
"/17 Uhr x FV Dudenhofen  -  DSG Breitenthal/N'hambach   -:-
"/17.30 Uhr Drais  SG Ingelheim/Drais  -  TSV Schott MZ II  -:-
 So. 2.12./14.30 Uhr Oggersheim 1.FFC Ludwigshafen  -  SV Bretzenheim  -:-
"/16.15 Uhr x SV Ober-Olm  -  SC Kirn-Sulzbach  -:-
SPIELFREI   SG Marnheim/Gau-Od.  
 
 

 

8:2-Schützenfest gegen FFC Niederkirchen II - und dann zum Oktoberfest ...

Das SCK-Team ließ die Gäste gar nicht erst ins Spiel und auch an den Ball kommen, ehe der erste ernstzunehmende Angriff des FFC erfolgte, lagen die Gastgeberinnen schon mit 3:0 vorn.

                                                  

Das Spiel gegen 1. FFC Ludwigshafen, am 7. Spieltag... Foto: imagoteam.tribuene

 

                                     

Spielszenenbild vom Duell des SCK gegen 1. FFC Ludwigshafen: Hier ist der SCK in der Offensive, doch da galt es bereits den 0:1-Rückstand wettzumachen. Das wiederum wurde geschafft: Die Partie endete mit 1:1. Foto: imagoteam.tribuene

 

 

 12. Spieltag: SCK empfängt den Tabellen-2. TuS Heltersberg       

Samstag, 10.11.2018/18 Uhr

SCK - TuS Heltersberg  0:4  (0:3)

Tabellen-5. vs. Tabellen-2.

Schiedsrichter: Armin Donner (Berglangenbach)

Der bisherige Tabelle-2. war zu  Besuch in Kirn-Sulzbach - und fuhr als Spitzenreiter wieder zurück nach Heltersberg. Schon beim Seitenwechsel zeichnete sich ab, das für die SCK-Frauen die 5. Saisonniederlage nicht zu verhindern war. Bis dahin hatten Nadine Fols (19./19.) sowie Johanna Hübele (35.) die Basis für den deutlichen Sieg geschaffen. Drei Minuten vor dem Abpfiff war Nadine Fols erneut erfolgreich. 

Der SCK spielte mit Svenja Hübner, Emma-V. Bohr, Janine C. Heck, Marie Laubensdörfer, Viktoria Becker, Vanessa Vögel, Helena Kiefer, Hanna Görgen, Nr. 14 (o. weitere Angabe), Christin Schäfer, Viktoria Klein. Bank: M. Ziemba, D. Becker, S. Kluge. Trainer: Michael Malinka.:

Samstag, 03.11.2018/18 Uhr:

SCK - SG Marnheim/Gau-Odernheim  4:2  (3:2)

Tabellen-5. vs. Tabellen-5.

Nach nun 10 Saisonspielen und diesem Sieg gibt es diese Zwischenbilanz: 5 Spiele wurden gewonnen, es gab zudem ein Unentschieden, sowie 4 Niederlagen. Gegen die "Kombinierten aus Rheinhessen gelangen Vanessa Vögel ihre ersten Torerfolge dieser Saison. Sie traf in der 9. und der 15. Spielminute und dazwischen gab es in der 11. Minute den Treffer von Viktoria Klein  zum 2:0. In der 41. Minute verkürzte Tina Doris Ruh und in der 44. Minute egalisierte Johanna Heugel. Den Siegestreffer erzielte in der 76. Spielminute Selina Haas. Zuschauer: 60.

Der SCK legte los mit Svenja Hübner, Emma. V. Bohr, Janine C. Heck (65./Marie Laubensdörfer), Lisanne Schneider, Vanessa Vögel, Selina Haas, Helena Kiefer, Nr. 14/Keine Angabe, Hanna Görgen, Christin Schäfer (65./Viktoria Becker), Viktoria Klein. Bank: Melanie Ziemba, Marie Laubensdörfer und Viktoria Becker. Trainer: Michael Malinka. Schiedsrichter: Karl-Heinz Becker.

   

Was noch anzumerken wäre:

12. Spieltag: Von den 6 Begegnungen endete ein Spiel unentschieden und es gab einen Heimsieg: Drei Gastmannschaften siegten und nahmen die Punkte mit auf den Heimweg. Beim 0:4 des SC Kirn-Sulzbach gegen den neuen Tabellenführer TuS Heltersberg war das dritte von bislang 11 Saisonspielen, bei dem den SCK-Frauen kein Tor gelang.

11. Spieltag: Mit drei Begegnungen wurde am Samstag, 03.11. in den 11. Saisondurchgang gestartet. Das Team des SCK hatte die Niederlage, die es eine Woche vorher in Mainz-Bretzenheim gab offenkundig gut weggesteckt und meldete mit dem 4:2 gegen SG Marnheim/Gau-Odernheim den 5. Saisonsieg - im 10. Saisonspiel. Insgesamt gab es6 Begegnungen am 3./4. November. Nur eine Mannschaft meldete einen Auswärtsieg, ansonsten gab es nur Heimsiege. 250 Zuschauer gab es insgesamt: Die meisten (60) kamen zum SCK-Spiel, die wenigsten (20) zum Heimspiel der SG Ingelheim/Drais.

In der Torschützenlise des SC Kirn-Sulzbach führen jetzt Helena Kiefer und Hanna Görgen (je 5) vor Viktoria Becker (4).

,

 
 
 
                  Topten der Torjäger                               
 
Stand vom 12.11.2018:
 
 
 
PlatzSpielerMannschaftTore
1
player-thumbnail
Gina Reichling
FV 1920 Dudenhofen
23
2
player-thumbnail
Nadine Fols
TuS Heltersberg
21
3
player-thumbnail
Tina Doris Ruh
Marnheim/​Gau-Odernheim
17
4
player-thumbnail
Stephanie Weritz
SG Ingelheim/​Drais
10
5
player-thumbnail
Birthe Malena Roth
FV 1920 Dudenhofen
9
5
player-thumbnail
Samira Schmidt
FFV Fortuna Göcklingen
9
7
player-thumbnail
Melina Kaltenecker
FFV Fortuna Göcklingen
8
8
player-thumbnail
Anne Becker
DSG Breitenthal/​Niederhambach
6
8
player-thumbnail
Yvonne Fichtner
FFV Fortuna Göcklingen
6
 


 

 

    Zuschauerzahlen        2018/19                                                            

 Spiel/am  Gegner  Besucher  Gesamt
 1./25.08.  - DSG Breitenthal 100 100
 2./  - SV Ober-Olm  45 145
 3./09.09.  -  Dudenhofen 70 215
 4./  - Weierbach 80 295
 5./  - 1. FFC Ludwigshafen 30  325
 6./ -  1. FFC Niederkirchen II  30  355
 7./  - SG Marnheim/Gau-O.  60 415 
 8./ - TuS Heltersberg x  x
9./ -  x   x  x
 10. /  - x  x x
 11./  - x  x x
 12./  - x  x x
 13./  - x  x x
 x      
 x      
 x      

 

    Zuschauer                         

 

11. Spieltag,  
   
Göcklingen - DSG 50 
SCK - Marnheim 60 
*  
Bretzenheim - Heltersberg 40 
Ingelheim - Niederkirchen II 20 
Ober-Olm - Ludwigshafen 50 
Schott MZ II - Weierbach

30 

   
 Gesamt: 250 
   
12. Spieltag:  
   
Niederkirchen II -Ober-Olm 30
Breitenthal - Bretzenheim 30 
SCK - Heltersberg  

Marnheim - Ingelheim

60 
*
Dudenhofen - Göcklingen 40 
L'hafen - Schott MZ II 30 
Gesamt:  190* 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die SCK-Frauen 2018/19 in der Verbandsliga ...  Foto: imagoteam.tribuene

 Fair Play: Frauen-Verbandsliga           

Stand vom 12.11. 2018:

PlatzMannschaftSpiele     PunkteQuote
1.
FV 1920 Dudenhofen
11 4 0 0 0 0 4 0.36
1.
1. FFC Niederkirchen II
11 4 0 0 0 0 4 0.36
1.
SV Bretzenheim
11 4 0 0 0 0 4 0.36
4.
SV Ober Olm
11 5 0 0 0 0 5 0.45
4.
TSV Schott Mainz II
11 5 0 0 0 0 5 0.45
6.
FFV Fortuna Göcklingen
11 6 0 0 0 0 6 0.54
7.
SG Ingelheim/​Drais
11 7 0 0 0 0 7 0.63
8.
VfL Weierbach
11 8 0 0 0 0 8 0.72
9.
SC Kirn-Sulzbach
11 9 0 0 0 0 9 0.81
9.
Marnheim/​Gau-Odernheim
11 9 0 0 0 0 9 0.81
11.
DSG Breitenthal/​Niederhambach
11 10 0 0 0 0 10 0.9
12.
1. FFC Ludwigshafen
12 12 1 0 0 0 15 1.25
13.
TuS Heltersberg
11 13 1 0 0 0 16 1.45

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
                                                                                        
 

 
 

 

Das Spiel gegen den VfL Nußbaum am 10. November: Der 2. Saisonsieg war das Ziel - und wurde erreicht! Lilith Liebchen brachte SCK II in der 35. Minute 1:0 in Führung und Luisa-S. Petry (60./63.) baute den Vorsprung weiter aus. Den Gästen gelang erst in der 80. Minute ein Tor - zu spät um die "Zweite" des SCK noch in Verlegenheit zu bringen. Foto: imagoteam.tribuene

Das Spiel in Waldlaubersheim

Bei der SG Münster/Sarmsheim/Waldlaubersheim führte die "Zweite" des SCK beim Seitenwechsel mit 2:1: Marie Laubensdörfer (29.) sowie Emma V. Bohr (41.) hatten die SG-Torhüterin überlistet. Doch dann drehten die Gastgeberinnen das Spiel, führten bis zur 80. Minute sogar mit 4:2, ehe Helena Kiefer (81.) den SCK noch einmal heranbrachte. Doch es blieb beim 4:2. Zuschauer: 50.

   

Derby-Sieg gegen DSG II

Helena Kiefer (10./64.) sowie Luisa S. Petry (39./48.) erzielten die Treffer der Gastgeber. Die Tore für DSG II fielen in der 20. (1:1) sowie in der 76. Minute - zum 4:2-Endstand. Zuschauer am Donnerstagabend: 25.

 
So wurde gespielt - und so geht es weiter:
 
 
 
8. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Sa. 10.11./16 Uhr x SG Mü.-/Sarmsh./Waldl.  -  FC Brücken 0:1
" x SCK II  -  VfL Nußbaum  3:1
"/17 Uhr x  SV Weiersbach  -  VfR Baumholder  8:1
" N*hambach  DSG Breitenthal II -  SG Winterbach/Disib. 
7:0
"/18 Uhr x VfL Rüdesheim.  -  FC Schmittw./Callb. 2:0
  
            
9. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Fr. 16.11./19 Uhr x VfR Baumholder  -  SCK II   -:-
"/19.30 Uhr x  FC Schmittw./Callb.  -  DSG Breitenthal II -:-
Sa. 17.11./17 Uhr x SG Winterbach/Disib.  -  SV Weiersbach  -:-
" x  VfL Nußbaum  -  FC Brücken -:-
    Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages  
Sa. 24.11./18.30 Uhr x FC Schmittw./Callb.  -  SV Weiersbach -:-
Mi. 5.12./19.30 Uhr x FC Schmittw./Callb.  -  SG Mü.-/Sarmsh./Waldl.  -:-
 
 
 
 
  
 
Die Tabelle/Stand vom 10.11.2018:
 
 
PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
VfL Rüdesheim
8 7 0 1 37 : 8 29 21
  2.
FC 1928 Brücken
8 6 1 1 44 : 8 36 19
  3.
SV Weiersbach
7 6 0 1 35 : 14 21 18
  4.
SG Münster-Sarmsheim/​Waldlaubersheim
7 4 0 3 25 : 11 14 12
  5.
VfR Baumholder (9er)
8 4 0 4 14 : 31 -17 12
  6.
FC Schmittweiler-Callbach
7 2 2 3 11 : 12 -1 8
  7.
SC Kirn-Sulzbach II (9er)
8 2 1 5 20 : 31 -11 7
  8.
SG Winterbach/​Disibodenberg
7 2 0 5 7 : 27 -20 6
  9.
DSG Breitenthal/​Niederhambach II (9er)
8 2 0 6 20 : 42 -22 6
  10.
VfL Nußbaum (9er)
8 1 0 7 5 : 34 -29 3
 
 
 
                                                
                                                                                                                                                                     
 
Fairplay-Tabelle 2018/19 - Stand vom 12.11.:
 
 
PlatzMannschaftSpiele     PunkteQuote
1.
SG Winterbach/​Disibodenberg
7 0 0 0 0 0 0 0.0
1.
FC 1928 Brücken
8 0 0 0 0 0 0 0.0
3.
SC Kirn-Sulzbach II (9er)
8 1 0 0 0 0 1 0.12
3.
VfR Baumholder (9er)
8 1 0 0 0 0 1 0.12
5.
DSG Breitenthal/​Niederhambach II (9er)
8 3 0 0 0 0 3 0.37
6.
SV Weiersbach
7 3 0 0 0 0 3 0.42
7.
SG Münster-Sarmsheim/​Waldlaubersheim
7 4 0 0 0 0 4 0.57
8.
VfL Rüdesheim
8 6 0 0 0 0 6 0.75
9.
VfL Nußbaum (9er)
8 7 0 0 0 0 7 0.87
10.
FC Schmittweiler-Callbach
7 1 0 0 0 2 21 3.0
 
                                                                                                                                                                    
 

 

Fotos: imagoteam.tribuene 

 
 

                                 

Saison 2018/19:

x

 

   

 

Die treffsichersten Landesligaspielerinnen

Stand vom 12.11.2018.:

1
player-thumbnail
Theresa Burger
SV Weiersbach
22
2
player-thumbnail
Lisa Fabienne Kahlstadt
VfL Rüdesheim
16
3
player-thumbnail
Vanessa Ames
FC 1928 Brücken
11
4
player-thumbnail
Emily Bender
SG Münster-Sarmsheim/​Waldlaubersheim
10
5
player-thumbnail
Mascha Denise Ruppenthal
FC 1928 Brücken
8
6
player-thumbnail
Sarah Bettinger
FC 1928 Brücken
7
6
player-thumbnail
Sandra Gohres
VfL Rüdesheim
7
6
player-thumbnail
Anna Gründig
DSG Breitenthal/​Niederhambach II (9er)
7
6
player-thumbnail
Helena Kiefer
SC Kirn-Sulzbach II (9er)
7
10
player-thumbnail
Katja Ding
FC 1928 Brücken
6

 

  

 

 

 Fußball macht (nicht immer) Freude - aber oft: Szenerie vom Landesliga-Nahe-Derby SCK II (re./in hellblau) und dem VfL Nussbaum

 

 

 

 

Akt. Tabelle 2018/19 vom 12.11.: Landesliga Westpfalz

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
TuS Münchweiler/​Als.
6 5 0 1 32 : 8 24 15
  2.
SV 1927 Hinterweidenthal
8 4 2 2 34 : 15 19 14
  3.
SV Kottweiler-Schwanden
6 4 0 2 19 : 9 10 12
  4.
SC Kirn-Sulzbach (9)
6 4 0 2 15 : 12 3 12
  5.
1. FFC Kaiserslautern (9)
5 3 2 0 18 : 7 11 11
  6.
US Youth Soccer Europe (9)
6 2 1 3 15 : 15 0 7
  7.
FV Linden (7)
8 2 1 5 26 : 42 -16 7
  8.
SC Siegelbach (9)
4 0 0 4 2 : 22 -20 0
  9.
SV Lemberg (9)
5 0 0 5 3 : 34 -31 0

 

B-Juniorinnen am Sonntagmorgen im Landesliga-Einsatz:

,

Hier kassierten die B-Juniorinnen des SCK gegen Kaiserslautern gerade einen Gegentreffer: Das Spiel gegen die Lauterer wurde am Sonntagmorgen 1:2 verloren: Foto: imagoteam.tribuene

 

    

,
So wurde gespielt - und so geht's weiter:
,
                
8. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
Sa. 10.11./14 Uhr x SV Hinterweidenthal  -  SV Lemberg 10:0
"/16 Uhr x SC Siegelbach  -  US Youth Soccer  Abgesetzt
So. 11.11./13 Uhr Sembach  1. FFC Kaiserslautern  -  TuS Münchweiler
Verlegt
" x SV Kottweiler  -  SC Kirn-Sulzbach 1:4
SPIELFREI     FV Linden   
 
 
                
9. Spieltag Spielstätte Paarung Fakt
 Sa. 17.11./16 Uhr x SC Kirn-Sulzbach  -   SC Siegelbach -:-
"/18 Uhr x SV Lemberg  -  TuS Münchweiler
-:-
So. 18.11./13 Uhr Sembach  1. FFC Kaiserslautern  -  SV Kottweiler 
-:-
SPIELFREI   SV Hinterweidenthal  
    Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages  
Mi. 21.11./19 Uhr Schwedelbach US Youth Soccer  -  SV Kottweiler -:-
Sa. 24.11./14 Uhr x SV Kottweiler  -  SV Hinterweidenthal -:-
So. 25.11./13 Uhr x SV Lemberg  -  SC Kirn-Sulzbach  -:-
 
  
 
 

Fakt:

6. Saisonspiel: Am Sonntag, 4. November, ging es auf dem eigenen Terrain gegen den Tabellen-2. 1. FFC Kaiserslautern. Die Lauterer ging in der 21. Minute 1:0 in Führung und erhöhten in der 62. Minute auf 2:0. Chantal M.  Alt gelang in der 64. Minute der Anschlusstreffer, doch es reichte nicht, um auch noch den möglichen Asugleich zu erzielen. Zuschauer: 40.

01.11.2018: Das Spiel in Schwedelbach: U.S. Youth Soccer - SCK 0:2: An Allerheiligen trat der SCK in Schwedelbach an und gewann nach 1:0-Pausenführung noch mit 2:0 gegen U.S. Soccer. Beide Tore erzielte Chanthal M. Alt.