Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

        LIPAn                      PaulyAn

 

  Tennis im Sportzentrum Loh: 20.07. - So. 22.07.: 14. TC Kirn-Senior-Open

tennis-0043.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

Salzsaeulerneu

cnauto

 KH-Kreispokal/1. Runde: u.a. mit Alteburg - Kickers KH, Hennweiler - Roxheim, Veldenztal - Simmertal, Sponheim - SVO >(X) 

 Frauen-Verbandsliga: Saisonauftakt am 25. August mit dem Derbyknaller SC Kirn-Sulzbach vs. DSG Breitenthal/N'hambach   

 Sport im Kirner Land: Nicht nur der Fußball ist im Gespräch 

Mitten drin in der Zeit der umfangreichen Vorbereitungen zur nächsten Fußballsaison 2018/19 zeigt der Tennissport mit der 14. Auflage des Kirner Turniers, ausgerichtet vom TC Blau-Weiß, Flagge. Vom 20. bis 22. Juli steigt auf den 5 Plätzen der Anlage im Sportzentrum Loh das "14. TC Kirn-Senior-Open". Das Turnier ist bundesweit ausgeschrieben und ein Blick auf das Teilnehmerfeld zeigt, dass wie in jedem Jahr, auch diesmal wieder Cracks auch von ganz weither nach Kirn kommen, um sich auf der wunderschön gelegenen, herausgeputzten Anlage in Szene zu setzen und  um die ausgesetzten Preisgelder sowie lukrativen Sachpreise zu streiten. Es gibt diesmal mit 32 Teilnehmern mehr Meldungen als im Vorjahr und auch die Zahl der Lokalmatadoren, die sich heuer etwas ausrechnen, hat sich erhöht. Mit  Christine Köhler ist bei den Damen50  eine "Vizemeisterin" des Vorjahres wieder mit dabei, mit Dirk Birkholz, Lars Böhm, Joachim Dörfler und Gerd Hartmann rechnen sich gleich 4 Kirner bei den Herren50 etwas aus und  mit Bernd Bärenbrinker und Hans-Dieter Lanz wollen es zwei Kirner bei den Herren65 wissen. Am Freitag, 17.30 Uhr, gibt es die ersten Aufschläge mit Lokamatadoren und am Samstag ab 13 Uhr geht es mit Kirner Beteiligung weiter.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                            

                             ,          Globus

                                                                                                                                                                         

 

   "14. TC Kirn-Senior-Open" läuft - seit Freitag, 20. Juli, 17.30 Uhr  

Beim Turnierauftaktspiel war bei der Klasse M65 Bernd Bärenbrinker (TC Kirn) auf Platz 1 am Start. Wir berichten noch. Foto: imagoteam.tribuene

 

Wie komme ich am schnellsten zu meiner Mannschaft und wie steht es um meinem Verein? Unser Link-Verzeichnis:

 Oberliga (X)  Landesliga (X)  Bezirksliga (X)
 A-Klasse KH (X)  A-Klasse BIR (X)  Pokalspiele   (X)
 B-Klasse Nahe 1 +2  (X)  B-Klasse BIR Ost  (X)  C-Klassen (X)

 

 VG-Cup in Simmertal und Schwarzerden - Sportfest in Martinstein 

Pokalverteidiger Spvgg. Teufelsfels mischte sich am Samstag (in Schwarzerden) in das Geschehen ein:. 2017 sicherte sich die Mannschaft von Trainer Karsten Wellendorf bei der Endrunde in Oberhausen (Bild) den Gewinn der Trophäe. Nun wurde in Schwarzerden (Bild), trotz vielfachem Ersatz mit 3:1 gewonnen - und die Endrunde erreicht. Auch der FC Hennweiler ist (nach 6:2 gegen SG Hochstetten) in der Endrunde! Turnierprogramm: Siehe die Seite 'Fußball/Pokalspiele' >>> Link >>> (X)

Ein halbes Dutzend Tore beim Simmertaler Startspiel - und der SVO siegt 4:1!

Das Auftaktspiel zum diejährigen Wettbewerb: Der VfL Simmertal war Gegner des TuS Becherbach (in Grünschwarz). Der Vertreter der A-Klasse wurde der Favoritenrolle gerecht und gewann mit 6:0. Auch beim 2. Spiel am Freitag setzte sich die A-Klasse gegen B-Klasse durch: Der SV Oberhausen siegte 4:1 gegen den FC Bärenbach. Fotos: imagoteam.tribuene

Sportfestprogramm des FC Martinstein: >>> Link: >>>  (X)

VfL II - SVO II: Bericht/Link>: Seite B-Klassen

Sportfest in Martinstein ging mit dem Spiel Meddersheim vs. VfR Kirn II (0:0) los:

Bei wem landet wohl das runde Leder? Aktion vom Sportfestpiel in Martinstein VfR II vs. Meddersheim II.  Foto: imagoteam.tribuene

  3 Tage Sportfest in Martinstein: Programm auf der Seite Sportfeste/Turniere. Link dorthin >  (X)  

Hassia Bingen wurde der Favoritenrolle gerecht: 4:1-Sieg in Becherbach gegen VfR 07

Gestolpert: Doch ansonsten kam die "Hassia" auf dem Rasen in Becherbach gut zurecht. Das Spiel zwischen dem VfR Kirn und dem Oberligisten aus Bingen war die Attraktion des Sportfestes beim TuS Becherbach. Wir berichten davon auf der Landesligaseite und noch auf der Seite SPORTFESTE/Turniere. Fotos: imagoteam.tribuene

In Hochstetten war A-Klasse-Vertreter VfL Sponheim zu Gast bei Jürgen Aranda & Co.

Beim sportlichen Finale zum Sportfest der Spvgg. Hochstetten kam es am Sonntag zu dem Duell des Teams vom Sportfestausrichter gegen den VfL Sponheim aus der A-Klasse Bad Kreuznach. Unser Bild hält einen der eher ganz seltenen Konter des VfL (in Weiß) aus dem ersten Durchgang fest. Hochstetten gewann 2:1.

 

Jungbluth

 

 Bestattungen

          

     

Oberligist SC Idar-Oberstein meldet diese Neuzugänge: Johannes Gemmel (vom Saar-Verbandsligisten SV Hasborn), Marius Gedratis (SG Meisenheim), Julian Staudt, Enrico Willrich und Danny Lutz (alle VfR Baumholder). Abgänge: Florian Galle und Timo Furtwängler (zum VfR Kirn).

VfR 07 Kirn: Der Landesligist meldet 7 Spielerabgänge und 14 'Neue' die den Kader verstärken bzw. verbreitern. Siehe dazu die Übersicht auf der Landesliga-Seite.

  

    

SG Hochstetten/Nußbaum:

Robin Weyh (kam von JSG Kirner Land)

Jan Eric Spreier (kam von Kirner Land)

Yannik Grießhaber (von Bärenbach)

Anton Götze (kam von FC Merxheim)

ENM-Vereinsauflösung:

Von Eintracht Nahe Mitte wechseln zum SV 05 Göttschied: Andrea Setti, Holger Fey, Daniel Knillmann, Marco Mayenfels, Emir Jevric, Pascal Schneider, Michael Wagner, Pascal Schütze, Sven Eliot Mensah. Zum SV Wilzenberg/Hußw.: Dänni Thies, Jeshinathan Jejappirakasam, Andreas Gemmel. Zum TuS Tiefenstein: Andre Barth. Zum Bollenbacher SV: Sascha Quint. Der Spieler Pascal Knapp sagte zunächst dem SV Göttschid zu, ging aber kurzfristig zum FC Hohl.

   

C-Klassen-Bereich:

Eike Strack (von SG O./Sien) zum SV Mittelreidenbach

Christopher Schneider (von FC Bärenbach II) >zum SV Oberhausen

Mohamed Abdil Abdilahi (vom FC Sobernheim) > zum FC Martinstein

Volker Köster (Traner): > Zum FC Martinstein

Sascha Köster (reaktiviert) > zum FC Martinstein (Trainer))

Mathias Weidmann (reaktiviert) > zum FC Martinstein

Raphael Gross (vom FC Merxheim II) > zum FC Martinstein

Tim Giese (reaktiviert) > zum FC Martinstein

Jassin Kerarma (reaktiviert) > zum FC Martinstein

Dawit Gebreyonas Mebrahtom (vereinslos) > zum FC Martinstein

    

>>>>  Alex Claus (von Spvvg. Teufelsfels) > zur Spvgg. Hochwald

 

Tim Förster (vom VfL Weierbach) > zur Spvgg. Teufelsfels

Yannic Haseneier (vom SV Bundenbach) > zur Spvgg. Teufelsfels

 Pascal und Phillip Hey (vom SV Vatanspor ) > zur Spvgg. Teufelsfels

Tobias Hexamer (von Spvgg. Teufelsfels) > zum SV Bundenbach

Björn Schuck (vom ASV Idar-Oberstein) > zur Spvgg. Teufelsfels

Marcel Müller (vom VfL Simmertal) > zum SC Kirn-Sulzbach    

Beim VfL Simmertal gibt es einen weiteren Weggang, aber 9 Neuzugänge - und ein neues Trainergespann: Siehe dazu die Seite A-Klasse Bad Kreuznach!

Anton Schulz (vom FC Hohl Idar-Oberstein) > zum SC Kirn-Sulzbach (Co-Trainer)

Michael Malinka (von SG Disibodenberg) > zum SC Kirn-Sulzbach

Doguz Palaz (von Spvgg. Hochstetten) > zum SC Kirn-Sulzbach

Avnor Kreyzi (Von Spvvg. Hochstetten (zum SC Kirn-Sulzbach)

Jan Kuhn (von Spvgg. Teufelsfels) > zum SC Kirn-Sulzbach

Jens Grünnagel (vom TuS Tiefenstein) > zum SC Kirn-Sulzbach

Johannes Mudrich (vom VfR Kirn) > zum FC Bärenbach

Philipp Skiba (vom VfR Kirn) > zu Eintracht Bad Kreuznach

Tobias Buch (vom VfR Kirn) > zum VfR Baumholder

Marlon Krujatz (vom Bollenbacher SV) > zum VfR Kirn

Florian Fangmann (von SG Guldental) > zum VfR Kirn

Alexander Wenz (vom VfL Weierbach) > zum VfR Kirn

Jörg Salomon (vom SC Kirn-Sulzbach) > zum FC Merxheim

Anton Simonenko (vom SC Kirn-Sulzbach) > zum TuS Tiefenstein

Aaron Juchum (vom SC Kirn-Sulzbach) > zum TuS Tiefenstein

Felix Munstein (vom VfR Kirn II) > zum SV Oberhausen

Nico Kucharczyk (vom VfR Kirn II) > zum SV Oberhausen

Nick Nikodemus (von SG Meisenheim) > zum VfR Kirn

Eugen Kryukov (vom VfL Weierbach) > zum VfR Kirn

Pascal Körner (vom SV Bundenbach II) > zum SV Oberhausen

Florian Hey (vom TuS Mörschied) > zum SV Oberhausen

Pascal Birth (vom SC Kirn-Sulzbach) zum TuS Odenbach

Marvin Stephan (vom SC Kirn-Sulzbach > SG Bergen/Berschw.

 Jochen Schneider (bis zuletzt Trainer des SC Kirn-Sulzbach) übernimmt nun als Übungsleiter den B-Ligisten SG Regulshausen/Hintertiefenbach

 

  TuS Becherbach      

TuS-Trainer Markus Schaaf freut sich über diese Neuzugänge: Lars Klein und Michael Klein kommen von der Spvgg. Nahbollenbach zurück zur TuS. Niklas Stenzhorn (Torwart) kommt von den A-Junioren der Nahbollenbacher zum TuS Becherbach und Benjamin Herrmann, der zuletzt 'vereinslos' war, verstärkt ebenfalls den Kader. Abgänge gab es keine. 

 

 
Towny
 

   buero-0140.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

So. 01.07.:13/14/15 Uhr In Limbach Blitzturnier mit SG Hundsbach/FC Martinstein/SG Meisenheim III: Seite Sportfeste
"/16 Uhr In Limbach SV Oberhausen vs. TuS Becherbacvh 2:1
Fr. 06.07./18 Uhr in Schneppenbach Blitzturnier bei Teufelsfels-/FC Bad Sobernherim/Winterbach 1.: Teufelsfels
Sa. 07.07./14 Uhr In Hochstetten FC Viktoria Merxheim vs. SV Oberhausen 1:0
"/14 Uhr In Becherbach Hassia Bingen vs. VfR Kirn 4:1
Sa. 07.07./18.30 Uhr In Becherbach TuS Becherbach vs. SG Oberreidenbach/Sien 1:3
"/14 Uhr In Hochstetten SV Oberhausen - FC Merxheim 0:1
Sa. 07.07./16 Uhr In Rötsweiler VfL Simmertal - Hermeskeiler SV 3:1
So. 08.07./15.45 Uhr in Hochstetten SG Hochstetten/N. vs. VfL Sponheim 2:1
"/16 Uhr in Schauren FC Etzella Ettelbrück (Luxemburg)  - VfR Kirn 1:1
Fr. 13.07/19 Uhr In Nohen TuS Nohfelden - VfR Kirn 5:2
" Flachsberg VfL Simmertal - SV Winterbach 3:0
"/19 Uhr In Hochstetten SG Hochstetten/N. vs. SV Waldlaubersheim 2:3
"/19.30 Uhr In Seesbach SG Alteburg vs. SG Hüffelsheim II 1:8
"/19.45 Uhr In O'reidenbach ASV Langweiler/Merzw. - TuS Becherbach 1:0
Sa. 14.07./16.30 Uhr x VfR 07 Kirn II vs. TuS Roxheim 2:2
" In Kirschweiler SC Kirn-Sulzbach - Spvgg. Hochwald 2:5
" " SG Bergen/Berschw. - SG Idar-Oberstein TSG/VfL 1:3
 So. 15.07./15.30 Uhr  In Kirschweiler  SV Morbach vs. VfR 07 Kirn 3:1
 So. 15.07.11/13 Uhr  x  VfL Simmertal vs. SV Oberhausen I+II 3:2/6:1
"/14 Uhr Seesbach SG Alteburg - Kickers Kreuznach 1:8
"/14.30 Uhr Schneppenbach Spvgg. Teufelsfels - FC Hohl 1:6
Mi. 18.07./19 Uhr In Hennweiler FC Hennweiler vs. Spvgg. Hochwald 5:1
" In Weitersborn SG Alteburg - SG Perlbachtal 2:4
Fr. 20.07./19 Uhr In Martinstein VfR 07 Kirn II vs. TuS Meddersheim 0:0
" Loh VfR 07 Kirn vs. SV Niederwörresbach 3:2
" In Martinstein SG Hundsbach/Limb. . SG Hochstetten/Nußb. 4:2
So. 22.07/15 Uhr SCK-Platz SC Kirn-Sulzbach vs. TuS Tiefenstein II -.-
"- 15/17 Uhr Göttschied SV Oberhausen II+I vs. SV Göttschied II+I -:-/-:-
"/13 Uhr Namborn VfR 07 Kirn - SV Wahlen/N'losheim -:-
"/14.20 Uhr " VfR 07 Kirn - Borussia Neunkirchen -:-
Mi. 25.07./19 Uhr Hennweiler FC Vikt. Hennweiler - VfR 07 Kirn -:-

 

 
 
 td
 
 

 

 Der Ball rollt wieder                     

 

Reigen der Sportfeste ging in Limbach los - Erste Ballkontake bei tropischen Temperaturen

Am Sonntag fiel im "Dielerwald" zu Limbach der Startschuss zum neuen Spieljahr 2018/19, das am 1. Juli offiziell begann. Aus der Sicht der Vereine des Kirner Landes gab es das erste Sportwerbefest beim SV Limbach, der wie eigentlich wie immer, mit seinem Sommerfest von bestem Wetter begünstigt wurde. Das straffe Programm begann zur Frühschoppenzeit mit einem Spiel der "Soonwaldstiftung" gegen die AH des FC Merxheim, es folgte nach dem Mittagstisch (mit dem bekannt, guten Spießbraten) ein Blitzturnier und mit einem Duell zwischen dem SV Oberhausen (aus der A-Klasse Birkenfeld) und dem TuS Becherbach (B-Klasse BIR Ost) wurde der sportliche Teil der Sommerfete abgerundet. Unser Spielszenenbild zeigt eine Aktion vom SVO-Spiel gegen Becherbach: Ergebnisse Sportfest-Seite!

Gegen die starken "Alten Herren" des FC Merxheim verlor diese Formation der "Soonwaldstiftung" mit 2:6. 

Fotos: imagoteam.tribuene

, 

 
 
 
 
  
 

Link zur Seite "Historie" >>>  (X)

 
 
 
  
 


Wer gewinnt die Torjäger-Kanone 2018/19 ?

                Wer landet auf den Medaillenrängen?   

  Redaktioneller Bericht zu 'Moove' - Siehe die Seite REPORTAGEN/STORIES   

 

Link  > 

  

   Topten 2017/18: Siehe Seite REPORTAGEN/Stories -  Am 01.08. geht's weiter!  Stand vom 09.07.2018:   

 

x x - x
            
    x x - x
    x x - x
                                                                                                                          
4.     x x - x
5.      x
x - x
6.     x x - x
7.     x x - x
8.     x                                    x          -             x
9.     x  x  - x
10.   x  x  - x

 

1. Spalte::Name, 2 . Spalte: Verein, 3. Spalte Tor vom akt., jüngsten Spieltag. 4. Spalte: Gesamt-Tore. Nicht in der Wertung mit dabei sind die Spieler der 2. Mannschaften von den C-Klassen.   

 
 
Lippert
 
 
 

Ein Resümee zur Serie 2017/18 - Seite FUSSBALL/Oberliga:

Achterbahnfahrt: SC gewann nur 4 Heim - aber 7 Auswärtsspiele 

Oberliga-Fußball in der Schmuckstadt: Aktion vom Spiel gegen TSG Pfeddersheim.  Foto: Christian Huwer

> Fr. 27.07.: Idar startet gegen FCK II. Dann geht's nach Engers und vs. RW Koblenz

Oberliga: Link-Emblem * >

                                                                                                                                                                            

* Link >>>            

 

,

 

 

  Saisonverlauf von SV Oberhausen, FC Hennweiler und VfL Simmertal unter der Lupe 

      

Der FC Hennweiler verabschiedete sich mit einem 2:2 beim Vizmeister in Nohen aus der A-Klasse, der SVO glänzte noch einmal vor dem eigenen Publikum gegen den SV Bundenbach - und der VfL Simmertal siegte beim Zapfenstreich zur Saison mit 3:2 in Braunweiler. Foto: imagoteam.tribuene.

Links zu den  A-Klassen BIR und KH: Das jeweilige Bild anklicken!

 

 

Böresneu 

 

 

 

 "14. TC Kirn-Senior-Open" rückt näher                   

Vom 20. bis. 22. Juli steigt auf der Anlage des TC Blau-Weiß Kirn die 14. Auflage des Tennis-Turniers, das bislang "SAG-Cup" hieß, nun aber eine andere Bezeichung hat. Das ändert sicherlich nichts an der Zugkraft und Attraktivität, aber auch an dem Niveau, welches den Wettbewerb von den Anfängen her immer wieder auszeichnete. Ausgeschrieben ist das '14. TC-Kirn-Senior-Open' für 8 Leistungsklassen. Bei den Damen wird ab W40 bis einschließlich W60 in drei Klassen angetreten, bei den Herren von M40 bis einschließlich M70 - in 5 Klassen. Ob es letztendlich so kommt, liegt an den Meldungen, wobei der Meldeschluss bereits am 16. Juli, und die Auslosung am 17. Juli sein soll. Link zu der Seite TENNIS/TC Kirn  > (X)

Turnierausrichter TC Blau-Weiß Kirn setzt auch darauf, das sich die Lokalmatadoren in Szene setzen können. Beim letztjährigen 13. Kirner Turnier konnte sich Christine Koch (Bild) bis in das Finale bei den Damen50 vorarbeiten und wurde Turnierzweite. Foto: imagoteam.tribuene

 

 

 

,

 

 

 Link zu der Seite Handball-Herren: Banner ^ anklicken 

 

 

Die Teilnehmerfelder für 2018/19 stehen fest!

 Link zur Tischtennisseite: Das Emblem anklicken! 

 

 
 
 
 

        Meldungskasten                    <<< Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  .

FC Bärenbach: Am Samstag, 21. Juli. gibt es einen Arbeitseinsatz rund um das FCB-Areal und in den Räumlichkeiten. Um 8 Uhr geht es bereits los. Werkzeuge und Utensilien (Hacke, Schippe, Besen) sollten mitgebrcht werden. Für Verpflegung der Helfer ist gesorgt!.

SV Oberhausen: Das SVO-Sportfest steigt vom Freitag, 27. Juli bis zum Sonntag, 29. Juli. 

Spvgg. Teufelsfels:  Der Trimm-Dich Club 76: Neue Mitglieder sind willkommen. HP des Vereins: www.Teufelsfels.de sowie www.jugenddorf-Teufelsfels.de.

 Für die Saison 2018/19 sucht die JSG Kirner Land einen lizenzierten Jugendtrainer. Bei Interesse bitte melden bei Bernd Greber 06752/2725 oder 157 74596286.

 

VfR-Stammtisch/AH Ü50: Immer dienstags ab 10.30 Uhr, im 'neuen' Restaurant "TROJA", Lindenstraße/Marktplatz.

SV Oberhausen: Der SVO sucht Betreuer für die Jugendmannschaften der nächsten Saison 2018/19.  Bei Interesse bitte bei Daniel Scholz (0171 725 4290).melden.

Turnverein Hennweiler: Das komplette Angebot des TV 1895 und weitere Informationen sind unter  www.tv-hennweiler.de zu finden.

 

 Fundsache/Pinnwand:                              

 

  Initiative für Tiere in Not e.V.:  

http://www.initiativefuertiereinnot.de

                                                                                                                                                                                                                                       

 

                                   

In den 50 Jahren der

Fußballverbindung KIRN/VEZELISE...

.. wurde bei den Besuchen Kirner Kicker in Frankreich nicht nur Fußball gespielt.

 

                                                                

 

 Kategorie:

 Lotha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,

 

  

                                                                                                                                            ,