Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

SchmidtBalance Banner

 

cnauto

 C-Klasse BIR Ost/Mittwoch: SG Perlbachtal II - SG Bergen/Berschweiler II 3:2  

 Jugendfußball/Mittwoch: C-Junioren SV Oberhausen/K.L. - Eintr. Kreuznach 7:1*AJunioren Weinsheim - Simmertal/K.L. 1:1  

  Tischtennispause endet mit Doppelspieltag  
 
 
Die Verschnaufpause endet für die Tischtennisspieler des TTC Grün-Weiß Kirn in der Verbandsoberliga am Freitag, 22. November, mit dem Spiel beim Tabellennachbarn TTG GW Trier-Zewen. Am Tag darauf geht es mit dem Heimspiel gegen SF Nistertal weiter. Von beiden Gegners trennen die Kirner jeweils 2 Punkte. Gegen Nistertal geht es am Samstag um 18 Uhr in der Hellberghalle los. Foto: imagoteam.tribuene.

                                                                                          

 Export_Spezialbiertag.jpg

 

.

                                                                                                                                                                         

             

                                                                                                                                                               

Thomas Schrader: Als VfR-Torjäger ein Phänomen

Jetzt bei TRIBÜNE SPECIALS/ARCHIVS * Der Link dorthin >>> Link: (X SPECIALS)       


Wie komme ich am schnellsten zu meiner (Fußball-) Mannschaft und wie steht es um meinen Verein?

Link-Verzeichnis:                                                                                                                       

Oberliga/Verbandsliga  (X)  Landesliga  (X)  Bezirksliga  (X)
 A-Klasse KH  (X)  A-Klasse BIR  (X)  Pokalspiele   (X)
 B-Klasse Nahe 1 + 2  (X)  B-Klasse BIR Ost  (X)  C-Klassen  (X)

 

 

Towny
      ,  


Wer gewinnt die Torjäger-Kanone 2019/20 ?

                Wer landet auf den Medaillenrängen?   

 

    player-thumbnail    Nr.1

 

         Topten 2019/20: Stand vom 21.11.2019 - (2017/18 u. 2018/19: Seite REPORTAGEN/STORIES)          

 

In der Torjäger-Topten des Kirner Landes werden  wegen der Vielzahl von 2. Mannschaften keine Spieler mehr aus dem C-Klassenbereich aufgelistet. Auch wegen des vereinsinternen Hin und Her keine Spieler von 2. Mannschaften der Kreisligen.

 

Marcel Müller VfL Simmertal -

27

            
2.                                       Alexander Claus SV Oberhausen - 21
3.                                       Ricardo Ridder VfL Simmertal - 19
4.                                       Johannes Mudrich  VfL Simmertal - 18
5.                                       Marcel Hey SC Kirn-Sulzbach - 16
6.                                       Wesley Stilz  Spvgg. Teufelsfels - 14
7.                                       Kevin Schneider Spvgg. Teufelsfels - 12
8.                                       Nils Klein FC Bärenbach - 12
9.                                       Christian Selzer TuS Becherbach -

11

10.                                     Tim Grünewald FC Hennweiler - 10
11.                                     Dominik Collet         FC Bärenbach - 10
11.                                      Lars Klein/Dennis Baus Beide TuS Becherbach -/- je 10
11.                                      Lukas Gerhardt/Kevin Schmäler SVO/SG Hochstetten -/- je 10

1. Spalte::Name, 2 . Spalte: Verein, 3. Spalte Tor vom akt., jüngsten Spieltag. 4. Spalte: Gesamt-Tore. Nicht in der Wertung mit dabei sind die Spieler der 2. Mannschaften von den C-Klassen.   

 
 
 
   ,  
 ,

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Link (X)

 

 Die Wende gegen Steinwenden? 

   Rechnet man den Spielabbruch in Bad Kreuznach hinzu, dann hat die Mannschaft des SC Idar-Oberstein von ihren letzten 10 Spielen nur zwei gewonnen: Daheim gegen Basara Mainz und in Gau-Odernheim. Den vorläufigen Tiefpunkt gab es mit der 1:3-Niederlage in Rieschweiler - beim  Rückrundenauftakt, letzten Samstag. Und jetzt geht es gegen den Tabellenvorletzten SV Steinwenden, bei dem in der Vorrunde mit 1:2 gescheitert wurde. Gelingt nun im Haag die Wende? Los geht es am Samstag, 23. November, 14.30 Uhr. Foto: SC Idar-Oberstein/Huwer*

  ,

,                                   ,Fox

 

 

Landesliga West:  Link: (X)

    

 

 Beim Vorletzten eine alles andere, als leichte Aufgabe         

 

,Bereits am Samstag, 23. November, gastiert Landesligist VfR Kirn beim FC Schmittweiler/Callbach. In der Vorrunde gab es am 10. August zur Saison-Heimpremiere das Spiel zur Kirner Kerb gegen das Team des Aufsteigers. Der VfR gewann die Begegnung im Sportzentrum Loh vor 180 Zuschauern glatt mit 3:0. Nun gastieren die Kirner als Tabellenfünfter beim mittlerweile auf Platz 15 abgerutschten Neuling. Foto: imagoteam.tribuene 

 

 

                                Gans <Link    

  Herbstmeister VfLSimmertal: Jetzt das 3. Auswärtsspiel in Serie 

 

Die Mannschaft des VfL Simmertal steht vor dem 3. Auswärtsspiel in Serie - und weiß, das es zuletzt auf fremdem Terrain knapper als am heimischen Flachsberg war. 2:1, aber immerhin beim direkten Verfolger SG Pfaffen-Schwabenheim, und 1:0 bei Alsenztal II hieß es bei den jüngsten Aufgaben.

Am Sonntag, 24. November, 14.45 Uhr, steht die Partie beim Tabellen-13. VfL Sponheim auf dem Programm - und dann folgt noch ein Auswärtsspiel, in Waldböckelheim, ehe es in die Winterpause geht. Foto: VfL Simmertal

Link zur A-Klasse KH >>> (X)

 

Verbandsliga der Frauen: 15. Spieltag

  Mit einem Dreier gegen Obersülzen als Tabellen-5. in die Winterpausen gehen           

           

 

Die in der Verbandsliga spielenden Frauen des SC Kirn-Sulzbach stehen vor ihrem letzten Spiel des Jahres und erwarten am Samstag, 23. November, bei ihrem 15. Saisonensatz das Team des SV Obersülzen, das sich als Tabellen-14. beim Tabellen-5. vorstellt. In der Vorrunde trennte man sich am 25. August mit einem 0:0-Unentschieden. Damals war man mit dem Punktgewinn wohl zufrieden, nun geht es darum, einen Dreier einzufahren, damit auch auf dem guten 5. Tabellenplatz überwintert werden kann. Um 18 Uhr geht es am Samstag los. Foto: imagoteam.tribuene

Link zum Frauen-Fußball: (X)    

  ,

  

Boor    Boor    Boor

Erläuterungen/Details: Seite REPORTAGEN/Stories: >>> (X)

,

      

Die Erinnerung an das Vorrundenspiel in Hennweiler ist noch recht gut: Am 11. August entführte "Teufelsfels" mit einem knappen 2:1-Erfolg den Dreier. Beim Sieger hatte Wesley Stiltz zweimal getroffen, beim Gastgeber traf Fabian Schwarz. 150 Zuschauer waren damals mit von der Partie. Foto: imagoteam.tribuene 

,,                 

Beurteilung der Naheland-Touristik: "empfehlenswert"!

 GASTHAUS - PENSION

Inh.: I. Löh

Mittwoch: Ruhetag

                  

 

Idarwaldstraße 10 - 55758 Bruchweiler - Tel. 06786/1496 * Fax 1497 - www.zumburgkeller.de

 

Die B-Klasse BIR Ost: Link (X) 

                                                                                                                                              

,  

 

 

Ihr online ReisebüroIch bin gelernte Reiseverkaufsfrau und seit 1985 in der Touristik - davon 20 Jahre beim Reiseveranstalter DERTOUR. Seit 2005 bietet mein Reisebüro in der Innenstadt von Bad Sobernheim kompetente und qualifizierte Beratung rund um die "schönsten Wochen des Jahres". Ich habe alle namhaften Reiseveranstalter, wie z.B. TUI, Neckermann, Dertour, u.v.m. im Programm. Gerne erfülle ich Ihre individuellen Reisewünsche - egal ob Pauschalreise, Kreuzfahrt oder eine individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellte Reise. Selbstverständlich bin ich auch für Ihre Fragen  rund um das Thema Reisen da - sei es eine Reiseversicherung, die Besorgung eines Visums, oder einen Parkplatz am Flughafen. Außerdem erhalten Sie bei mir auch Bahnfahrkarten, sowie Eintrittskarten für viele Events - regional und bundesweit.

Inh. Christine Bromannn * Großstraße 51 55566 Bad Sobernheim *

Tel.: 06751 85 50 39 - Fax 85 50 40

  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  * Internet: www.reisebuero-bromann.de  

 

                                                                                                

B-Klasse KH 1: Link (X)

 'Alteburg' im Abstiegkampf: Nun beim Ligaprimus FC Sobernheim 

Foto: imagoteam.tribuene

,

 

B-Klasse KH 2 Link (X): Dem 1:1 beim Lokalduell VfR Kirn II vs. VfL Simmertal folgt ein Auswärtsspiel

 Bleibt VfR II in der laufenden Saison ungeschlagen  ?

Die "Zweite" des VfR Kirn ist immer noch unbesiegt. Letzten Sonntag gab es das erste Rückrundenspiel, das gegen VfL Simmertal II 1:1 endete. Zur Erinnerung: In der Vorrunde hatte die Kirner "Zweite" noch mit 9:0 auf dem Flachsberg gewonnen. Wird es nun schwerer, vor allem, wenn es auswärts um Rückrundenpunkte geht? Am Sonntag, 24. November, gastiert die Landesliga-Reserve des VfR beim Tabellen-11. TuS Waldböckelheim II. In der Vorrunde gewannen die Kirner knapp mit 1:0.

 

 

Foto: imagoteam.tribuene

 

 Heich

 

Link: Anzeige anklicken! 

 

Link: A-Junioren-Landesliga: (X) 

 

 Am Flachsberg nun Besuch aus Winnweiler          

JSG Kirner Land: Die Landesliga-Mannschaften - B-Junioren sind am Wochenende spielfrei

                ,

Daheim, am Flachsberg, gab es für die A-Junioren des VfL Simmertal/Kirn Land noch keine Niederlage. Nur beim Tabellenführer TSG Kaiserslautern und beim Auftaktspiel in Winnweiler wurde das Team des Aufsteigers geschlagen. Jetzt kommt der ASV Winnweiler zum Rückspiel nach Simmertal - als Tabellen-2. - zum Fünften! Foto: imagoteam.tribuene

Das Wochenend-Programm der JSG-Landesliga-Formationen auf einen Blick:

A-Junioren/Samstag (16 Uhr) VfL Simmertal/Kirner Land - ASV Winnweiler -:-

B-Junioren: Spielfrei!

C-Junioren/Samstag, 15.10 Uhr: FC Meisenheim II -SV Oberhausen/Kirner Land -:-

D-Junioren/Samstag, 14 Uhr: FC Hennweiler/K.L. - TuS Hoppstädten  -:-

 


 

Link: Anzeige anklicken!

 

Tischtennis: Die Verbandsoberliga


TTC GW Kirn: Spiel in Trier/Zewen erst am Freitag

In der Verbandsoberliga sollte Kirn eigentlich am Samstag, 16.11. ran - Vorschau/Ergebnisse: Seite 'TISCHTENNIS'

 Link zur TT-Seite >>>  (X)

Tabelle der Verbandsoberliga/Stand vom 18.11.2019: 
 
 RangMannschaftSUNSpielePunkte
1 SV Windhagen 8 1 0 80:33 17:1
2 TTC Wirges 5 0 2 58:40 10:4
3 SF Nistertal 07 4 0 2 44:45 8:4
4 1. FSV Mainz 05 III 4 0 4 46:52 8:8
5 Spfr. Höhr-Grenzhausen 3 1 1 39:23 7:3
6 TTC Grün-Weiss Kirn 2 2 2 42:41 6:6
7 TTG GR Trier/Zewen 3 0 4 41:52 6:8
8 TuS Weitefeld-Langenbach II 1 0 5 30:51 2:10
9 SG Frei-Laubersh./Hack./Winz. 1 0 6 40:57 2:12
10 DJK SV RW Finthen 1 0 6 35:61 2:12
 

,

 

 

                                                                                                                                                      Link zu TuS Herren I + II              >>> (X)       

 Link zu den TuS-Frauen >>>(X) Link zum Handball-Nachwuchs >>> (X)

 

 Oberliga-Mädchen denken nicht mehr an 'Merzig' 

 

Erste Niederlage gut verarbeitet! * Frauen/Herren vor dem Derbytag beim SSV

              

Die weibl. A-Jugend (li.) musste  vorletzten Sonntag in Merzig ihre erste Niederlage wegstecken, zeigte aber beim folgenden Heimspiel, dass dieser Rückschlag bestens weggesteckt wurde: Mit 35:29 wurde nun gegen Mundenheim gewonnen und die Tabellenspitze in der Oberliga wird gehalten. Die weibliche B-Jugend durfte nach dem bravourösen 35:14 gegen RN Bingen (re.) eine Verschnaufpause einlegen - und war in der Rheinhessenliga am Wochenende spielfrei.

                                                                                                                                                                                                                                

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

 

Am Samstag, 9. November, stand die Werner Dümmler-Halle in der Felkestadt im Fokus der Handballfreunde an der mittleren Nahe. Über 300 Zuschauer waren beim Nahederby der Rheinhessenliga zwischen den Frauen des HSV und der TuS mit dabei. Nun stand am Samstag, 16. November, die Meisenheimer PSG-Halle im Blickpunkt der Handballfreunde von Nahe und Glan - und dabei waren beim Derbytag auch die Herren mit in das Programm eingebunden: Die Herren spielten 26:26-Unentschieden, die Frausen siegten deutlich. Spielberichte auf den Handball-Seiten.

Beim Handballnachwuchs gab es am Wochenende, 16./17. November, einen reduzierten Spielbetrieb. Spielfrei waren u.a. die weibliche B-Jugend und die männliche B-Jugend.Fotos: Verein/imagoteam.tribuene

         ,

 

 


 

 

                                                                                                                                   

    

TENNIS: Die Hallen-Winterrunde 2019 nimmt an Fahrt auf...

Mit dieser Formation legten die Herren 30 4er des TC Blau-Weiß Kirn am Sonntag, 9. November,  gegen das Team der Spvgg. Nahbollenbach los. Es war dies das zweite Spiel der Runde. Die Kirner waren bereits am 2. November mit einem 11:2-Sieg gegen TC Hambachtal in die Runde gestartet. Fotos: imagoteam.tribuene

Link zur Tennis-Seite (X)

 

  Link zur HP: Anzeige anklicken!

Bestattungen

 ,

linie-0156.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*

 

Eine Formation der SG Bergen/Berschweiler: Hier aus der Mitte  der 1990iger Jahre!

Mehr auf der Seite Historie über den Link.

 

 

linie-0156.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 
Link zur Seite History  >>>  (X) 
 

,