Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

Sa./So. 03./04. August 2019: 1. Spieltag Fußball-Meisterschaftsrunde 2019/20

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

messerich

cnauto

 Merxheim vertritt die Region 

 ,

 

Die Tabelle vom 26.05.2019

 

 
PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
SG Schmittweiler-Callbach/​Reiffelbach-Roth
30 23 6 1 100 : 47 53 75
  2.
SG Eintr. Bad Kreuznach II
30 20 4 6 96 : 39 57 64
  3.
FC Brücken
30 17 4 9 85 : 52 33 55
  4.
SG Alsenztal
30 14 7 9 68 : 50 18 49
  5.
TuS Hackenheim
30 15 4 11 64 : 53 11 49
  6.
SG Guldenbachtal
30 12 6 12 55 : 51 4 42
  7.
SV Türkgücü Ippesheim
29 12 3 14 59 : 60 -1 39
  8.
FC Merxheim
30 11 5 14 71 : 80 -9 38
  9.
SG Weinsheim
30 12 2 16 58 : 85 -27 38
  10.
TSV Lalo-Laubenheim
30 11 4 15 63 : 57 6 37
  11.
TuS Mörschied
30 11 4 15 57 : 56 1 37
  12.
SV Winterbach
30 11 4 15 64 : 77 -13 37
  13.
Karadeniz Bad Kreuznach
30 11 2 17 51 : 84 -33 35
  14.
Bollenbacher SV
30 9 7 14 47 : 67 -20 34
  15.
TuS Waldböckelheim
30 8 5 17 42 : 77 -35 29
  16.
FC Hohl Idar Oberstein
29 7 3 19 42 : 87 -45 24

 

 

Merxheim ist der vom Kirner Land aus gesehen nächstgelegene Ort, der mit dem FC Viktoria einen Verein hat, bei dem Bezirksliga-Fußball gespielt wird. Foto: imagoteam.tribuene

,
 
30. Spieltag  Spielstätte Paarung Fakt
Fr. 24.05./19.15 Uhr x FC Brücken  -   Eintracht Kreuznach II        6:4
So. 26.05./15 Uhr x TuS Mörschied  -   FC Merxheim        1:3
" Finsterheck FC  Hohl Idar-Oberstein  -  Türkgücü Ippesheim  Abgesetzt
" x  SG Weinsheim  -  Karadeniz Kreuznach   0:2
" Windesheim SG Guldenbachtal  -  TuS Hackenheim   2:0
" M'bollenbach Bollenbacher SV  -  TSV Lalo/Laubenheim  0:1
" x SG Schmittweiler/C.  -  TuS Waldböckelheim  4:2
" Alsenz SG Alsenztal  -   SV Winterbach   1:4
 
 
 
 

 Das Teilnehmerfeld 2019/20:                                                                                                                         

 

SG Hüffelsheim (Abst.), SG Guldenbachtal, Türkgücü Ippesheim, SG Weinsheim, SG Alsenztal, SG Eintr. Kreuznach II, FC Vikt. Merxheim, TuS Hackenheim, TSV Langenlonsheim/L'heim, SV Winterbach, Karadeniz Bad Kreuznach, TuS Mörschied, FC Brücken, SC Birkenfeld (Aufst.), TSG Planig (Aufst.), SG Veldenzland (Aufst.).

 

Testspiele:

Der FC Viktoria Merxheim legte beim Test gegen den SV Oberhausen (B-Klasse BIR Ost) am Mittwoch, 3. Juli, so los: M. Kalbisen, Dominik Aulenbacher, Lukas Fey, Denis Cäsar, Fabian Kilp, Florian Klein, Sebastian Berghof, Thomas Sivaloganathan, Kevin Lang-Lajendäcker, Viktor Marx, M. Melin Herbort. Auf der Ersatzbank saßen zunächst weiter 9 Spieler: A. Georg, Horlacher, Brase, C. Buch, C. Gerhard, M. Gillmann, Runkel, C. Schlatb und M. Wilhelm. Endergebnis: 3:3.

 

 Erinnerung in Schwarz/Weiß:                                                                                                                                                      

Der FC Schmittweiler/Callbach vor 20 Jahren - mit Trainer Lothar Geib...

   FC Viktoria Merxheim                                                                                                                                                               

Der Trend 2018/19: Sieg/Unentschieden/Niederlage:
 
> U U N U N N S S N S N S S N N N S N S  S N N U N N U N S S S
 

Platzierungen: Tabellenpl#tze während der Saison 2018/19:
 
> 8. 10. 10. 11. 13. 15. 13. 12. 12. 12. 12. 11. 10 11. 12. 13. 12. 12. 11. 10. 10. 10. 10. 12. 11. 12. 12. 10. 10.

8.

 
    
Platzierungen der letzten 5 Spieljahre:
 
x Tabellenplatz Liga: Punkte: Trainer:
2018/19 8. Bezirksliga 38 Jörg Salomon
2017/18 12. Bezirksliga 34 Timo Bender
2016/17 10. Bezirksliga  45 Mike Marcaccini
2015/16 15. Landesliga 25 Mike Marcaccini
2014/15 12. Landesliga 30 Michael Dusek
  
 
,

 

 
 Fair Play/Bezirksliga 2018/19       
Stand vom 27.05.2019:
 
 
PlatzMannschaftSpiele     PunkteQuote
1.
TuS Hackenheim
30 43 0 2 0 0 53 1.76
2.
FC Brücken
30 42 3 1 0 0 56 1.86
3.
FC Merxheim
30 54 1 1 0 0 62 2.06
4.
SV Winterbach
30 42 3 3 0 0 66 2.2
5.
SG Guldenbachtal
30 54 3 2 0 0 73 2.43
6.
SG Weinsheim
30 56 3 2 0 0 75 2.5
7.
Bollenbacher SV
30 66 2 2 0 0 82 2.73
8.
TuS Waldböckelheim
30 61 3 4 0 0 90 3.0
9.
TSV Lalo-Laubenheim
30 65 2 4 0 0 91 3.03
10.
FC Hohl Idar Oberstein
30 53 4 5 0 1 100 3.33
11.
SG Schmittweiler-Callbach/​Reiffelbach-Roth
30 65 10 3 0 0 110 3.66
12.
TuS Mörschied
30 59 1 4 0 3 112 3.73
13.
SG Alsenztal
30 68 5 6 0 0 113 3.76
14.
Karadeniz Bad Kreuznach
30 81 6 3 0 0 114 3.8
14.
SG Eintr. Bad Kreuznach II
30 74 5 3 0 1 114 3.8
16.
SV Türkgücü Ippesheim
30 79 4 2 0 4 141 4.7
 
 
 Erläuterungen zu den Spalten (nach Platz, Mannschaften, Spiele): a (Gelbe Karten),b (Ampelkarten), c (Rote Karten), d (Zeit), e (Regelverst.), f (Minuspunkte).
 
,  
 
 
                  Topten der Torjäger                           
 
Stand vom 27.05.2019:
 
PlatzSpielerMannschaftTore
1
player-thumbnail
Waldemar Schneider
FC Brücken
38
2
player-thumbnail
Ioan-Alexandru Baltateanu
SG Alsenztal
21
2
player-thumbnail
Dennis Köhler
SG Schmittweiler-Callbach/​Reiffelbach-Roth
21
2
player-thumbnail
Guerkan Satici
SV Türkgücü Ippesheim
21
5
player-thumbnail
David Heringer
FC Hohl Idar Oberstein
20
5
player-thumbnail
Jonas Kunz
SV Winterbach
20
7
player-thumbnail
Rene Specht
SG Schmittweiler-Callbach/​Reiffelbach-Roth
19
8
player-thumbnail
Lars Flommersfeld
SG Guldenbachtal
18
8
player-thumbnail
Christian Mitchell
FC Merxheim
18
10
player-thumbnail
Serdar Yildiz
SG Alsenztal
17
11
player-thumbnail
Ali Jito
SG Eintr. Bad Kreuznach II
15
 

 

 
 
 

         hatte es 6 Siege, drei Unentschieden und 9 Niederlagen gege                      

Nur gegen Eintracht Kreuznach II gelang gar kein Tor!

FCV unter der Lupe:

Die Mannschaft des FC Merxheim kletterte mit dem 3:1-Auswärtssieg in Mörschied am letzten Spieltag noch in den einstelligen Tabellenbereich hoch und wurde Achter. Damit sitzt sie auf demselben Tabellenplatz wie nach dem 2:2 beim ersten Saisonsspiel - ansonsten war man an 28 Spieltagen immer zweistellig platziert.

Das Beste gab es aus der Sicht des FC Viktoia Merxheim ganz am Schluss mit einer Serie von drei Siegen in Folge. Mit dabei waren die höchsten Siege des Spieljahr im Paket mit jewils 6:1 zunächst gegen Türkgücü und gegen SG Alsental.  Gegen diese beiden Kontrahenten gab es in der Vorrunde allerdings auch die höchsten Niederlagen am Stück: mit 1:7 zunächst bei Türkgücü und eine Woche später mit 4:7 im Alsenztal.

Zwei empflindliche Negativserien musste das Team wegstecken - mit je sechs Spielen ohne jeden Sieg vom 2. bis einschließlich 6. Spieltag und vom 21. bis 26. Spieltag. Bei drei der 30 Punktspiele wurde nicht in das gegneirsche Tor getroffen: Beim 0:6 in Brücken, beim 0:3 bei Eintracht Kreuznach II und beim 0:5 gegen Eintracht Kreuznach II. 

   

Die treffsichersten Spieler des FCV: Christian Mitchell (17), Keven Lang-Lajendäcker (12), Tobias Demand (11), Maximilan Angene (8), Viktor Max (7), Max-Merlin Herbort (7).

 
 

    Zuschauerzahlen        2018/19    - FC Merxheim                               

 

 Spieltag  - Gegner  Besucher  Gesamt
 1./17.08. -  SG Weinsheim 150 150
 2./02.09.  - Bollenbacher SV 80 230
 3./16.9  - Schmittw./Callb. 120 350
 4./30.09.  - TuS Waldböckelheim 150 500
 5./14.10.  - Langenlonsheim/L. 75 575
 6./28.10. - Karadeniz  -  100 675
 7./01.11.  - Hackenheim  100 775
 8./18.11.  - TuS Mörschied   90 865
 9./25.11.  -  FC Hohl 100 965
 17.03.  -  FC Brücken 50 1015
 31..03.  -  SV Winterbach 150 1165
14.04.  - Eintracht Kreuznach II    80 1245
 22.04. -   Guldenbachtal    120  1365
 14.  - Türkgügü 50 1415
 15. -  SG Alsenztal  53  1468
                    
       
 Gesamt:      1468
       

 


    Zuschauer                           

Spiele am 29. Spieltag:

Eintracht KH II - BSV 80 
Merxheim - Alsenztal 53 

Winterbach - Schm./Call.

100 

Waldböck. - Brücken

80 
Lalo - Hackenheim 44 
Guldenbacht. - Weinsheim 80 
Karadeniz -  Hohl 10 

Türkgücü - Mörschied

Gesamt: 447 

   

24.-26. Mai 2019: Letzter Spieltag

Brücken - Eintracht KH II 80
Mörschied - Merxheim 100 
Hohl - Türkgücü
Weinsheim - Karadenoz 150
Guldenbacht. - Hackenheim 200 
BSV - Langenlonsheim 100 

Schm./Callb. - Waldböckelh.

223 
Alsenztal - Winterbach 120 
Gesamt: 937 

 

                                                          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Tabelle/Stand vom 27.05.2018:
 
 
PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
SG Hoppstädten/​Weiersbach
30 19 7 4 79 : 44 35 64
  2.
SC 07 Idar Oberstein II
30 16 12 2 73 : 35 38 60
  3.
SG Schmittweiler-Callbach/​Reiffelbach-Roth
30 16 6 8 83 : 64 19 54
  4.
TuS Hackenheim
30 15 8 7 64 : 48 16 53
  5.
TSV Lalo-Laubenheim
30 13 7 10 71 : 53 18 46
  6.
SG Alsenztal
30 14 4 12 59 : 81 -22 46
  7.
TuS Mörschied
30 13 6 11 60 : 53 7 45
  8.
SG Eintr. Bad Kreuznach II
30 13 4 13 80 : 59 21 43
  9.
SV Winterbach
30 11 5 14 54 : 74 -20 38
  10.
Bollenbacher SV
30 10 7 13 53 : 61 -8 37
  11.
FC Brücken
30 11 2 17 56 : 78 -22 35
  12.
FC Merxheim
30 9 7 14 58 : 73 -15 34
  13.
SG Weinsheim
30 9 6 15 71 : 78 -7 33
  14.
SV Türkgücü Ippesheim
30 10 3 17 55 : 68 -13 33
  15.
VfL Weierbach
30 7 5 18 52 : 65 -13 26
  16.
SC Birkenfeld
30 5 9 16 53 : 87 -34 24
 

,,