Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

SCK     > 25. bis 27. Januar/Kyrau : Budenzauber u.a. mit SWFV-Masters und Nahe-Cup der Frauen

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

Salzsaeulerneu

messerich

cnauto

 * SC Idar führte beim Verbandsligisten TuS Marienborn im ersten Testspiel mit 3:0 und verlor 3:4! Seite: Oberliga  

              : Der VfL Simmertal startete vier Jugendturniere - U.a. Seite: SPORTFESTE/TURNIERE >>>  (X) 

     Handballer legen los: Mit drei Derbys am Samstag beim SSV Meisenheim      

Der Handball-Spielbetrieb kommt wieder in die Gänge. Und gleich stehen drei Formationen der TuS Kirn bei brisanten Duellen auf dem Prüfstand: In Meisenheim - am Samstag, 26. Januar, in der PSG-Halle der Glanstadt, gegen offenbar wiedererstarkte Mannschaften des SSV, die bei ihren Auftaktspielen am vergangenen Wochenende siegreich waren...

 

 

                                                                                 

                 

                                                                                                                                                                          

Tischtennis:

 Verbandsoberliga am Wochenende 26./27. Januar mit vollem Programm - TTC Kirn hat zwei Spiele    

Acht Begegnungen steigen am Wochenende in der Verbandsoberliga der Tischtennisspieler. Sechs am Samstag und zwei am Sonntag. Dabei muss die Mannschaft des TTC Grün-Weiß Kirn gleich zweimal ran. Am Samstag geht es in der Hellberghalle im Nahe-Derby gegen die Mannschaft der SG Freilaubersheim/Hackenheim/Winzenheim, die als aktueller Vierter beim Tabellen-7. aufkreuzt und am Sonntag müssen die Kirner dann noch einmal ran - beim Tabellenletzten SG Weißenthurm-Kettig. Das Heimspiel am Samstag, das eigentlich um 18 Uhr sein sollte, wurde auf 15 Uhr (!) vorverlegt. Für die Mannschaft um Michael Werle (Bild <<<) geht es um ganz wichtige Punkte, mit denen das sichere Platz im Mittelfeld der Tabelle gefestigt werden soll.

 

Wie komme ich am schnellsten zu meiner (Fußball-) Mannschaft und wie steht es um meinen Verein?

Unser Link-Verzeichnis:

 Oberliga  (X)  Landesliga  (X)  Bezirksliga  (X)
 A-Klasse KH  (X)  A-Klasse BIR  (X)  Pokalspiele   (X)
 B-Klasse Nahe 1 + 2  (X)  B-Klasse BIR Ost  (X)  C-Klassen  (X)

 

 

          Wesley Stiltz in der Rückrunde nun wieder im Teufelsfelser Trikot           

A-Klasse-Vertreter Spvgg. Teufelsfels meldet: Wesley Stiltz (bis zuletzt für Ligakonkurrent TuS Breitenthal am Ball) spielt wieder für Teufelsfels. Nach zwei Lehrgängen bei anderen Vereinen, kann Coach Welle ab sofort wieder auf den Filigrantechniker zählen. Trainingsbeginn nach der Winterpause ist am 25. , 29. und 30. Januar auf unserem Sportgelände. 3 Besuche in der Soccerhalle Kirchberg, 1 Aqua Zirkeltraining und ein Besuch bei den Sportfreunden in Oberbexbach stehen ebenfalls  auf dem Programm.

            Nico Schweig vom Oberligisten SC Idar wechselt zum VfR 07 Kirn         

Landesligist VfR Kirn meldet am 9. Januar: "Neuzugang für den VfR 07 Kirn! Nico Schweig (SC Idar-Oberstein) wechselt ab sofort vom Stadion Haag ins Sportzentrum Loh. Wir begrüßen Nico Schweig sehr herzlich- und wünschen ihm viel Erfolg im Trikot des VfR 07 Kirn!

Verlassen hat uns hingegen Paul Arend, der zu seinem Heimatverein SpVgg. Nahbollenbach gewechselt ist. Wir bedanken uns bei Paul Arend für einen Einsatz für den VfR 07 Kirn- und wünschen ihm alles Gute bei seinem neuen / alten Verein".

                         SV Mittelreidenbach ab Sommer ohne Carsten Fuchs                            

 

Der SV Mittelreidenbach und sein aktueller Trainer Carsten Fuchs werden in der kommenden Saison getrennte Wege gehen. Fuchs bestätigte die Trennung auf Nachfrage der Nahezeitung, erklärte aber gleichzeitig, sich bis zum Saisonende voll auf den SVM konzentrieren zu wollen. Fuchs peilt mit dem SVM seinen zweiten Aufstieg in die A-Klasse an. Bereits in der Saison 2016/2017 ist ihm dies mit dem SV Mittelreidenbach gelungen. Aktuell steht der SVM mit einem Spiel weniger auf dem zweiten Platz der B-Klasse Birkenfeld Ost, so das diese Trennung doch ein wenig überrascht.

"Selbstverständlich akzeptiere und respektiere ich die Entscheidung des Vereins und hoffe mit einem weiteren Erfolg einen positiven Abschluss unserer Zusammenarbeit erreichen zu können."

Fuchs, der auch in der kommenden Saison weiter als Trainer arbeiten möchte, hat den SV Mittelreidenbach 2015 übernommen und wieder zu einer festen Größe etabliert.

 

  C. Ellgass und Ledetzky vom FCV nach Simmertal: Jelacic hört auf - Speh zum SVO 

Der VfL Simmertal meldet: "Zur Winterpause haben wir uns mit zwei Spielern verstärkt. Chris Ellgass und <<< Florian Ledetzky kommen beide vom FC Hennweiler und sind ab sofort spielberechtigt. Bereits jetzt steht auch schon der erste Neuzugang zur kommenden Runde fest. Ufuk Aliakar (TuS Breitenthal) wechselt als Co.-Trainer an den Flachsberg. Wir freuen uns, dass wir mit Ufuk den richtigen Spieler für diese Aufgabe gefunden haben. Abgänge: Zur kommenden Runde wird Daniel Speh den VfL verlassen. Daniel sucht als Spielertrainer eine neue Herausforderung. Nach einem Jahr trennen sich leider auch die Wege von Oliver Jelacic und dem VfL. Ab der neuen Runde wird Oliver nicht mehr Trainer der zweiten Mannschaft sein. Wir wünschen allen bereits jetzt alles Gute für die Zukunft. Doch noch ist die Saison nicht vorbei. Am 01.02.19 starten die Jungs die Vorbereitung für die Rückrunde".

Mittlerweile bestätigte der SV Oberhausen, dass Daniel Speh ab Sommer den SVO übernimmt und ihm Bernd Greber dann assistierend zur Seite steht.

 

             SG Bergen meldet zwei Neuzugänge - aber Lars Flohr fällt verletzt aus           

Mirko Altmaier hat den Trainingsstart für den Gesamtkader der SG Bergen/Berschweiler auf Freitag, 25. Januar, vorverlegt. Um 19.20 Uhr soll es losgehen. Trainiert hat der neue Coach mit der Mannschaft aber bereits nach der Feiertagspause in der Halle. Dabei gab es auch schon einen Rückschlag, denn mit Lars Flohr erwischte es einen wichtigen Spieler mit einem Kreuzbandriss. Es ist nun schon der Dritte den Flohr traf. Neu zum Kader hinzu kam, außer Altmaier, noch Andreas Adam (SV Oberhausen) sowie Lukas Weinz (FC Hennweiler). Testspiele sind vereinbart mit FC Martinstein, SG Alteburg und FC Meisenheim III. Siehe dazu auch evtl. weitere Hinweise unter "Matchkalender" auf dieser Seite.

 

 VfL Simmertal lud Auf Kyrau zum Towny-Cup ein 

 

 Towny

  Teams des FC Bad Sobernheim und SG Weinsheim stellten spielstärkste Formationen, die Turniersieger wurden  

Der Reigen der Fußballturniere unterm Hallendach wurde Auf Kyrau am Wochenende mit dem Towny-Cup des VfL Simmertal fortgesetzt, bei dem es 4 Wettbewerbe für die untersten Jugendaltersklassen gab. Allerdings waren im Gegensatz zum letztjährigen Turnier, an dem sich noch 40 Formationen beteiligten, diesmal nur 22 Mannschaften am Start. Ein ellenlanges Warten der Kinder, die endlich gegen den Ball treten wollten, gab es damit nicht: Auch keine allzugroße Hektik für die Turnierleitung um Jugendleiter Ralf Nawroth und den 2. Vorsitzenden Matthias Christian, die alles voll im Griff hatten.

Weitere Fakten/Platzierungen folgen noch auf der Seite SPORTFESTE/TURNIERE.

Die E-Junioren beim Towny-Cup: Das Team vom Turnierausrichter (blaue Trikots) hatte es gleich mit der bärenstarken Mannschaft des FC Bad Sobernheim zu tun, der die Simmertaler Buben mit 4:0 aushebelte. Foto: imagoteam.tribuene.

 

    Matchkalender: Januar/Februar 2019 Spielort  Fakt
19.01./13.30 Uhr TuS Marienborn - SC Idar-Oberstein MZ/K.rasen 4:3
27.01./14 Uhr SV Rodenbach - VfR Kirn Morlautern/K'rasen  -:-
01.02./19 Uhr SG Alteburg - SG Bergen/Berschweiler Schwarzerden  
02.02./14 Uhr Eintracht Kreuznach - SC Idar-Oberstein Möbusstadion  
02.02./14 Uhr VfL Simmertal II - TuS Mörschied II Flachsberg  
"/16 Uhr SG Hochstetten/Nußbaum - FC Rhaunen Hochstetten  
03./02./14 Uhr SG Alteburg - VfL Sponheim II Schwarzerden  
09.02./14 Uhr SG Alteburg - SV Oberhausen Schwarzerden  
09.02./15 Uhr VfR Kirn II - VfL Simmertal Loh  
"/15.30 Uhr SG Hochstetten/Nußbaum - ASV Idar-Obrerstein Hochstetten  
10.02./12 Uhr SC Idar-Oberstein II  - VfL Simmertal Haag/K'rasen  
10.02./14 Uhr VfR Kirn - SG Kirschweiler/Hettenrodt Loh  
" SG Meisenheim/Desloch/Lauschied III - SG Bergen/Berschweiler *  
16.02./15 Uhr FC Hennweiler - SV Oberhausen Hennweiler  
16.02./15 Uhr VfR Kirn II - Spvgg. Fischbach Loh  

17.02./15 Uhr

Karadeniz Bad Kreuznach vs. VfR Kirn   Salinental/K'rasen  
" TSV Langenlonsheim/Laubenheim - VfL Simmertal Laubenheim/K'rasen  
" SG Bergen/Berschweiler - FC Martinstein Bergen  
23.02./15 Uhr FC Hennweiler - ASV Idar-Oberstein Hennweiler  
23.02./14 Uhr SV Oberhausen - VfL Simmertal II Oberhausen  
24.02./12 Uhr SC Idar-Oberstein II - Bollenbacher SV Haag/K'rasen  

 

 

                                                                                                                                                                  Link zum TuS-Handball              >>> (X)      

 

 Alle wieder auswärts: Am Wochenende 26./27. Januar 5 Partien: u.a.  Derbys beim SSV Meisenheim 

 

Mit nur fünf Spielansetzungen gibt es auch am kommenden Wochenende beim TuS-Handball nur ein eingeschränktes Programm. Dass aber mit gleich drei Duellen beim SSV Meisenheim. Die Damen 1, sowie die zwei Herrenmannschaften treten am Samstag in der PSG-Halle der Glantal-Stadt an. Dazu kommt am Samstag das Spiel der Oberliga-Mädchen von der C-Jugend in Dannstadt und am Sonntag das Oberligaspiel der weiblichen B-Jugend in Merzig. Alle anderen Mannschaften sind diesmal spielfrei.

In der Halle auf der Kyrau gibt es erstmals in 2019 wieder Heimspiele am darauf folgenden Wochenende. 2./3. Februar.

Foto: imagoteam.tribuene

                                                                                                                                                                                 

 

 

 



Wer gewinnt die Torjäger-Kanone 2018/19 ?

                Wer landet auf den Medaillenrängen?   

  Redaktioneller Bericht zu 'Moove' - Seite: REPORTAGEN/STORIES *Link >  

 

Link/Bild >>>  

 

                     Topten 2018/19: Stand vom 08.12.2018 - (2017/18: Seite REPORTAGEN/STORIES)                  

 

Die Argumente und Einwände haben uns überzeugt: In der Torjäger-Topten des Kirner Landes werden  wegen der Vielzahl von 2. Mannschaften keine Spieler mehr aus dem C-Klassenbereich aufgelistet. Auch wegen des vereinsinternen Hin und Her keine Spieler von 2. Mannschaften der Kreisligen.

 

 P. Römer/M. Müller/J. Mudrich/S. Jakoby
FC Hennweiler/SCK/FCB/FCB -/-/-/- je 14
            
5.                                      Marcel Rosenkranz SC Kirn-Sulzbach - 13
6.                                       Ricardo Ridder VfL Simmertal - 12
7.                                      Tim Grünewald FC Hennweiler - 12
8.                                       Murat Aysel VfL Simmertal - 10
8.                                        Tim Förster Spvgg. Teufelsfels - 10
8.                                      Fabian Schwarz FC Hennweiler - 10
8.                                         Lars Klein TuS Becherbach - 10
12.                                    Kevin Schmäler SG Hochstetten/Nußbaum - 9

1. Spalte::Name, 2 . Spalte: Verein, 3. Spalte Tor vom akt., jüngsten Spieltag. 4. Spalte: Gesamt-Tore. Nicht in der Wertung mit dabei sind die Spieler der 2. Mannschaften von den C-Klassen.   

 
 ,,
 
 

Link: Anzeige anklicken! 

 

Oberliga Rheinland/Pfalz-Saar: SC Idar überwintert als Tabellen-17.

 

 

 

Das letzte Spiel des Jahres 2018 gab es am Samstag, 1. Dezember, wobei der SC Idar-Oberstein vor dem eigenen Anhang im Haag antreten konnte.

 

Es ging gegen den FV Engers, bei dem es in der Vorrunde ein 1:1-Unentschieden gab. Der SC gewann mit 4:2, doch er blieb auf dem vorletzten Rang sitzen, auf dem nun überwintert wird. Foto: imagoteam.tribuene.

 

 

 

   SC Idar-Oberstein vs. FV Engers  4:2  (2:0)    

 

                    Link >>> 

                                                       ,

  ,

 

Towny

 

 

                                                                                                                                                                                                                               

                                     ,      

 

         Am 19./20. Januar 2019, wieder volles Programm bei der Winter-Hallenrunde auf dem Loh!

                                                                                                                                                                                                                                  

Link zur Seite TC Kirn >>> (X) <<<

,                                                                                                                                 

Link: Anzeige anklicken! 

 

  SCK-HALLENTURNIERE 2019 AUF KYRAU:                             

Prämienturnier für Hobby- und Freizeitmannschaften!

Sein trad. Fußball-Hallenturnier für Betriebs- und Hobbymannschaften richtet der SC Kirn-Sulzbach in der Halle auf der Kirner Kyrau am

Freitag, 25. Januar 2019, ab 18.30 Uhr

aus.

Neben reichlich Jugendfußball gibt es noch diese Wettbewerbe:

Samstag, 26.01./ab 17 Uhr: Nahe-Cup der Fußballfrauen.

Sonntag, 27.01./ab 13.15 Uhr: SWFV-Hallenmasters der Verbandsligafrauen 

Verbandsliga der Frauen: 

SCK-Damen überwintern im sicheren Mittelfeld

Die Zwischenbilanz und ein Resümee zum bisherigen Saisonverlauf.  >>> Link zur Seite "Frauen-Fußball >>>  (X) Foto: imagoteam.tribuene

 

,

, 

Jungbluth

  Link zur HP: Anzeige ^ anklicken!

Bestattungen,

Link zur Seite Historie (X)  

 

 

        Meldungskasten                    <<< Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  .

SV Meckenbach: Am Samstag, 26. Januar steigt ein "Preisbull" im Sportheim. Einlass ist um 19 Uhr, Start um 20 Uhr. 

Spvgg. Teufelsfels: Jahreshauptversammlung ist am Freitag, 8. Februar, 20 Uhr, im Sportheim. Trainingsstart ist für den Gesamtkader am Freitag, 25. Januar. Das Jugenddorf in Schneppenbach >>> www.jugenddorf-teufelsfels.de <<

FC Hennweiler: Am Freitag, 15. Februar, 18.30 Uhr, ist Jahreshauptversammlung. U. a. mit der Neuwahl des Vorstandes  und der Spartenleiter. Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 28. Januar 2019 an die Vereinsadresse, Im Ambrach 46, 55619 Hennweiler, gerichtet sein.

VfL Simmertal: Sportabzeichenverleih ist am Samstag, 9. Februar in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen im Sportheim. Um 14 Uhr geht es los. Jahreshauptversammlung ist am Freitag, 15. März. Um 20 Uhr geht es im VfL-Sportheim los. Die Homepage des Vereins: www.vfl-simmertal.de

FSV Schwarzerden: Am Sonntag, 27. Januar, lädt der Verein zur Jahreshauptversammlung in das Clubheim ein. Um 13.30 Uhr geht es los. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte der Spartenleiter, die Wahl eines Beisitzers und die Entlastung des Vorstandes. 

VfR-Stammtisch/AH Ü50: Immer dienstags ab 10.30 Uhr, im Cafe Schläger in der Bahnhofstraße 5.

TuS Heimweiler: Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen ist am Samstag, 19. Januar, 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus.

SC Kirn-Sulzbach: Die Winterwanderung 2019 steigt am Sonntag, 17. Feburar. Los geht es um 10.30 Uhr am Sportheim - in Richtung Kyrburg. Nach der Rast geht es zurück wo die Aktion mit einem gemeinsamen Mittagstisch abgerundet wird. Anmeldungen bis 12. Februar, u.a. an  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151 51566965.

Turnverein Hennweiler: Informationen sind unter  www.tv-hennweiler.de zu finden. 

         ,

 

 

 Fundsache/Pinnwand:                              

 

  Initiative für Tiere in Not e.V.:  

http://www.initiativefuertiereinnot.de

                                                                                                                                                                                                                                       

 

                                   

In den 50 Jahren der

Fußballverbindung KIRN/VEZELISE...

.. wurde bei den Besuchen Kirner Kicker in Frankreich nicht nur Fußball gespielt.

 

                                                                

 

 Kategorie:

 Lotha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ,

 

  

                                                                                                                                            ,